Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Köpfe Andreas Grandinger
Andreas Grandinger, CTS Eventim AG & Co. KGaA

Andreas Grandinger

CTS Eventim AG & Co. KGaA

Unternehmen:
CTS Eventim AG & Co. KGaA
Ressort:
Finanzen
Position:
CFO ab 14. April 2020
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der der Otto-Beisheim-Graduate-School / WHU, Vallendar mit Abschluss als Diplom-Kaufmann und Diplom der Ecole Supérieure de Commerce / ESC Lyon
Geburtstag:
1971
Familie:
Verheiratet
Ehrenamt:
Keine Angaben.
Hobbies:
Bergsteigen, Mountainbiken, Ski Alpin und Skitouren, Segeln
Karriere:

Begonnen hat Andreas Grandinger seine berufliche Laufbahn im Jahr 1996 bei Bertelsmann Buch in München als Junior Consultant im Bereich Corporate Development & Controlling. Nach zweijähriger Tätigkeit wechselt er zu Stern Stewart & Co. Management Consultants und baut als Co-Founder und Partner die auf Wertemanagement spezialisierte Unternehmensberatung auf.
 
Seit 2003 ist Grandinger für den MDAX-gelisteten Einzelhändler Douglas Holding in Hagen tätig. Als Prokurist und Bereichsleiter Konzernentwicklung ist er für Konzernentwicklung, Konzerncontrolling, M&A, interne Beratung und IT-Strategie zuständig. Ab 2008 ist er dann zunächst CFO der internationalen Division der Parfümeriesparte und zuletzt CFO der gesamten Parfümerieaktivitäten des Douglas-Konzerns bei der Parfümerie Douglas mit einem Umsatzvolumen von über 2 Milliarden Euro.

Von Oktober 2013 bis Dezember 2019 ist Andreas Grandinger CFO des Onlinehändlers für Heimtierbedarf Zooplus mit Sitz in München. Seine Aufgaben umfassen dort die Bereiche Finanzen, Controlling, Investor Relations und Recht des SDAX-Unternehmens.
Mitte März gibt der Konzertveranstalter und Ticketverkäufer CTS Eventim bekannt, dass Grandinger ab Mitte April neuer Finanzvorstand des Unternehmens wird.

Karriere-Highlights:

1) Maßgebliche Mitgestaltung beim Aufbau von Stern Stewart Deutschland zu einer der nach eigenen Angaben führenden Unternehmensberatungen im Bereich des Wertemanagements.

2) Durchführung einer Vielzahl von erfolgreichen Akquisitionen und Desinvestitionen innerhalb der Douglas Gruppe.

3) Konzeption und Umsetzung erheblicher Restrukturierungsmaßnahmen in internationalen Tochtergesellschaften der Parfümerie Douglas.