Newsletter

Abonnements

Startseite Themen Insolvenz

Insolvenz

Welche Formen der Insolvenz gibt es? Welche Unternehmen sind betroffen? Die wichtigsten Praxistipps und aktuelle Fälle in der Übersicht.

Flughafen Frankfurt-Hahn setzt auf Plan B

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist seit langem auf Käufersuche. Jetzt geht Insolvenzverwalter Plathner auf Nummer sicher und schließt einen zweiten Kaufvertrag ab. Was steckt dahinter?

Restrukturierungsnews: North Channel Bank, Borgers, Insolvenzrecht

Die Mainzer North Channel Bank muss in die Insolvenz, Borgers hat einen Käufer gefunden und der Bundesgerichtshof hat eine wegweisende Entscheidung zum Insolvenzrecht getroffen – die aktuellen FINANCE-Restrukturierungsnews.

Borgers geht an Schweizer Automobilzulieferer

Der insolvente Automobilzulieferer Borgers wird vom Schweizer Mitbewerber Autoneum übernommen. Jetzt müssen beide wieder profitabel werden.

Restrukturierungsnews: Insolvenzzahlen 2022, Prophete, Compleo

Die Insolvenz des Fahrradherstellers Prophete, die Sanierung von Compleo und eine Branche, die 2022 besonders von Insolvenzen betroffen war – die aktuellen FINANCE-Restrukturierungsnews.

Komplex, aufsehenerregend und kurios: Die 5 Pleiten des Jahres (FINANCE+)

Ein folgenschwerer Stromausfall, ein Millionen-Raub oder ein Insolvenzantrag, der innerhalb weniger Wochen zurückgenommen und dann erneut gestellt wurde – diese fünf Insolvenzen haben 2022 für Gesprächsstoff gesorgt.

Compleo meldet Insolvenz in Eigenverwaltung an (FINANCE+)

Compleo Charging Solutions braucht dringend Geld – doch die Gespräche mit potenziellen Geldgebern waren erfolglos. Daher muss der Ladesäulenhersteller Insolvenz in Eigenverwaltung anmelden.

Restrukturierungsnews: Borgward, Veritas, Wolford

Die deutsche Traditionsmarke Borgward verschwindet endgültig, Investoren aus der Türkei übernehmen den Autozulieferer Veritas und Wolford kommt mit seiner Restrukturierung weiter voran – die aktuellen FINANCE-Restrukturierungsnews.

EY muss Wirecard-Akten herausgeben

Das Landgericht Stuttgart urteilt im Sinne des Insolvenzverwalters: Wirtschaftsprüfer EY muss seine Wirecard-Akten an den Insolvenzverwalter herausgeben. EY wehrt sich.

Rational Einbauküchen ist endgültig pleite (FINANCE+)

Endgültiges Aus für Rational Einbauküchen: Ein Investor konnte nicht mehr gefunden werden. Ein Stromausfall führte zur ungewöhnlichen Insolvenz, doch die Gründe gehen tiefer.

Immer mehr Unternehmen gehen insolvent – und unter den Schutzschirm

Wie viele Insolvenzfälle gab es bisher 2022? Und warum erlebt das Schutzschirmverfahren eine Renaissance? Antworten liefert der neue FINANCE-Insolvenz-Report.

Corestate stellt Insolvenz in Raum

Corestate prüft einen Insolvenzantrag. Der Immobilienfinanzierer hält es für unwahrscheinlich, sich auf eine Restrukturierungslösung mit den Gläubigern zu einigen. Die Aktie stürzt ab.

Warum Private Equity mit mehr Insolvenzen rechnen muss (FINANCE+)

Die Insolvenzzahlen in Deutschland nehmen rapide zu – und treffen inzwischen auch die Portfolios der Private-Equity-Investoren. Wie dramatisch ist die Lage?

Kreditversicherer: Erneuter Blues oder Trendwende? (FINANCE+)

Seit Jahren kämpfen Kreditversicherer mit niedrigen Preisen. Nun nimmt die Insolvenzgefahr wieder deutlich zu – kommt damit die Trendwende für die Versicherer?

Restrukturierungs-News: Hülsta, Galeria, Windeln.de

Der Möbelhersteller Hülsta ist insolvent, Galeria muss erneut ins Schutzschirmverfahren und der Versandhändler Windeln.de hat Konkurs angemeldet – die aktuellen Restrukturierungs-News im FINANCE-Überblick.

Windeln.de kann Insolvenz nicht abwenden

Im August hatte KPMG Windeln.de noch das Testat verweigert, nun muss der Vorstand Insolvenz anmelden. Bei dem Börsengang vor sieben Jahren wurde das Unternehmen noch gehyped.

Autozulieferer Borgers ist insolvent

Borgers war schon seit Jahren in der Krise. Nun hat der 1866 gegründete Autozulieferer Insolvenz beantragt. Der Insolvenzverwalter trägt einen bekannten Namen.

Restrukturierungsnews: Galeria, Reno, Falkensteg

Die Kaufhauskette Galeria steht vor einer massiven Restrukturierung, die Reno-Mutter verkauft ihre Schuhhandelskette und Falkensteg bekommt Verstärkung – die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Was bringt die neue Insolvenzantragsregel wirklich?

Eine Anpassung im Insolvenzrecht soll Unternehmen im Zuge der Energiekrise helfen. Sie gilt aber nur für Insolvenzanträge bei Überschuldung – dabei werden kaum Anträge wegen Überschuldung gestellt. Was bringt die neue Regel überhaupt?

Kommt die Insolvenzwelle im Einzelhandel? (FINANCE+)

Vieles spricht dafür, dass dem Einzelhandel eine Insolvenzwelle droht: Energiekrise, Inflation, drohende Rezession. Warum der ganz große Knall in der Branche dennoch ausbleiben könnte – die Analyse.

Zahl der Zombie-Unternehmen steigt

Zombies auf dem Vormarsch: Die Zahl an börsennotierten Unternehmen ohne funktionierendes Geschäftsmodell ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Besonders stark wächst deren Zahl im Retail-Sektor.