Newsletter

Abonnements

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

„Bei M&A-Deals stiegen die Preise in keiner Branche mehr“

Die Partylaune am M&A-Markt ebbt ab: „Die Preise steigen in keiner Branche mehr“, berichtet Xaver Zimmerer, Geschäftsführender Gesellschafter der M&A-Beratung Interfinanz. Während Verkäufer im Gesundheitswesen und im E-Commerce seiner Beobachtung nach noch gute Preise erzielen, seien die Multiples im Automotive-Bereich und im Maschinenbau gesunken. Auch bei Private-Equity-Deals erwartet Zimmerer fallende Preise, auch weil die finanzierenden Banken vorsichtiger werden: „Bei zweistelligen Multiples wird die Luft für Investoren sehr dünn“, sagte er gegenüber FINANCE-TV. Welches Verhalten er bei strategischen Käufern beobachtet und wo die Kaufpreise sich einpendeln werden, sehen Sie im Talk bei FINANCE-TV.

Programm jetzt einsehen!
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
ZUM PROGRAMM
ZUM PROGRAMM
Programm jetzt einsehen!
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022