Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite FINANCE TV Deals Private Equity Private Equity: Werden die Käufer über den Tisch gezogen?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Private Equity: Werden die Käufer über den Tisch gezogen?

Der Deal- und Investitionshunger am Private-Equity-Markt scheint keine Grenzen mehr zu kennen. Besonders wenn sie auf Verkäuferseite sind, verhandeln Private-Equity-Häuser mitunter mit extrem harten Bandagen, erzählt der Private-Equity-Experte Igor Stenzel im FINANCE-TV-Interview. Wie können Käufer in einem solchen Umfeld verhindern, mit den Kaufverträgen über den Tisch gezogen zu werden? Bei welchen Vertragsklauseln noch Verhandlungsspielraum besteht und was Kaufinteressierte auf gar keinen Fall akzeptieren sollten, verrät der CMS-Partner hier bei FINANCE-TV.