Newsletter

Abonnements

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

Der neue Kollege: Wann ein Chief Digital Officer einen Mehrwert bieten kann

Die Position des Chief Digital Officer (CDO) ist umstritten. Manche Unternehmen berufen einen CDO, um die Digitale Transformation voranzutreiben, andere entscheiden sich bewusst dagegen. „Grundsätzlich kann es für alle Unternehmen aus klassischen Industrien sinnvoll sein, einen CDO zu berufen“, sagt Nicole Mai, Beraterin bei der auf Digitalisierungsthemen spezialisierten Dwight Cribb Personalberatung. Allerdings kommt es auf die Ausgestaltung der Position an: „Der CDO braucht ein klares Mandat“, unterstreicht Mai im Interview mit FINANCE-TV. Zudem benötige er die Rückendeckung des Vorstandschefs, an den er auch berichten sollte. Wie sich der CDO mit seinen Vorstandskollegen und den Bereichsleitern abstimmen sollte, wie man Kompetenzstreitigkeiten vermeidet und welche Fehler bei der ersten Generation der CDO-Positionen noch gemacht wurden, berichtet Mai im Talk bei FINANCE-TV.

Programm jetzt einsehen!
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
ZUM PROGRAMM
ZUM PROGRAMM
Programm jetzt einsehen!
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022