Newsletter

Abonnements

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

Private-Debt-Investor Jürgen Breuer: „Der Bankenmarkt mispricet Kredite“

Jürgen Breuer, Deutschlandchef des Private-Debt-Investors Pemberton, geht die Banken im Leveraged-Finance-Geschäft hart an: „Der Bankenmarkt mispricet Kredite von Unternehmen, beispielsweise mit Ratings im B-Bereich“, kritisiert er im Interview mit FINANCE-TV. Damit versucht er zu relativieren, dass Kreditpakete von Private-Debt-Providern, die auch in Deutschland auf dem Vormarsch sind, im Schnitt rund 200 bis 300 Basispunkte teurer sind als Bankfinanzierungen. Dies hat laut Breuer aber auch inhaltliche Gründe, und diese würden zunehmend nicht nur Private-Equity-Manager, sondern auch die Finanzchefs von Unternehmen erkennen: „Private Debt kommt auf die Radarschirme der CFOs“, meint Breuer. „Private Debt wird definitiv bald aus der Private-Equity-Nische ausbrechen.“ Wie das gelingen soll und noch einiges mehr – das gesamte Interview mit Jürgen Breuer sehen Sie hier bei FINANCE-TV.

Programm jetzt einsehen!
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
ZUM PROGRAMM
ZUM PROGRAMM
Programm jetzt einsehen!
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022