Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite CFO CFO-Wechsel CFO-News: Sixt Leasing, Kiekert, Porr

FINANCE+

CFO-News: Sixt Leasing, Kiekert, Porr

Björn Waldow wechselt von Sixt Leasing zu Holtzbrinck.
Sixt Leasing

Sixt Leasing: Álvaro Hernández ist neuer Finanzvorstand

CFO-Wechsel bei Sixt Leasing: Álvaro Hernándezübernimmt die Finanzleitung bei dem Online-Autohändler. Er folgt auf den langjährigen CFOBjörn Waldow (Foto), der Sixt Leasing „auf eigenen Wunsch“ im Herbst verlassen wird, wie das Unternehmen berichtete. Waldow wechselt zur Holtzbrinck Publishing Group, wo er ab Herbst den CFO-Posten übernehmen wird. Damit folgt er bei dem Medienkonzern, zu dem unter anderen „Springer Nature“ und „Die Zeit“ gehören, auf Jens Schwanewedel, der nach 17 Jahren die Verlagsgruppe verlässt.

Hernández wird den CFO-Posten bei Sixt Leasing zum Oktober übernehmen. Er wechselt jedoch schon zum 1. September zu Sixt, um einen „nahtlosen Übergang“ zu gewährleisten. In seiner neuen Funktion wird Hernández neben dem Finanzbereich auch die Ressorts Accounting, Controlling, Treasury, Investor Relations, Risikomanagement, Revision, Recht, Compliance, Informationssicherheit und IT verantworten. Der neue Finanzchef von Sixt Leasing kommt von der Santander Consumer Finance Benelux, wo er seit 2017 als Finanzchef für das Geschäft in den Niederlanden und Belgien tätig ist. Vor seiner Zeit bei der spanischen Bank war er zehn Jahre lang CFO der FCA Bank Group in Spanien und Marokko. 

Aufstieg für Kiekert-CFO Jérôme Debreu

Der Türschlosshersteller Kiekert hat CFO Jérôme Debreu mit Wirkung zum 5. Juli zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Damit folgt er auf Guido Hanel, der zeitgleich aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Kiekert’s neuer Vorstandsvorsitzender Debreu ist seit 2019 als Finanzvorstand für das Unternehmen tätig. In seiner bisherigen Funktion verantwortet er die Bereiche Compliance, HR, Finanzen, Controlling und IT. Vor seiner Zeit bei Kiekert war Debreu bei dem französischen Automobilzulieferer Plastic Omnium tätig, wo er zuletzt als CFO für die Sparte Intelligent Exterior Systems zuständig war. 

Prüfer wird Finanzchef bei Porr

Der österreichische Baukonzern hat den WirtschaftsprüferKlemens Eiterzum CFO berufen. Eiter wird auf Andreas Sauer folgen, der seinen CFO-Posten und Vorstandssitz „aus persönlichen Gründen“ zum 31. August abgeben wird. Der zukünftige Finanzchef Eiter kommt von BDO Austria und war bis zum Jahresabschluss 2019 als Abschlussprüfer für Porr tätig. Um Interessenskonflikte zu vermeiden, wird Eiter den CFO-Posten offiziell erst Ende April nächsten Jahres offiziell antreten können. Bis dahin wird CEO Karl-Heinz Strauss interimistisch den CFO-Posten übernehmen. 

Udo Giegerich wird neuer CFO bei Corestate

Udo Giegerich wurde mit Wirkung zum 1. August mit einer Amtszeit von drei Jahren zum neuen Finanzvorstand von Corestate Capital bestellt. Somit tritt Giegerich bei dem Immobilieninvestor die Nachfolge von Lars Schnidrig an, der das Unternehmen im Juli verlassen wird.

Der neue CFO kommt von Uniper, wo er als Leiter Group Finance & Investor Relations tätig war. Seine Karriere startete Giegerich als Berater. Zu seinen weiteren Stationen zählt der Chemiekonzern OMV, wo er als Group Treasurer tätig war und 50Hertz Transmission, wo Giegerich die Position des Geschäftsführers und den CFO-Posten innehatte. 

FINANCE-Köpfe

Udo Giegerich, Corestate Capital Holding SA

Udo Giegerich beginnt seine Karriere 1993 bei der Unternehmensberatung Coopers & Lybrand in Frankfurt als Berater und Projektleiter im Bereich Banken/Finanzdienstleister. Für Coopers & Lybrand wechselt er 1995 nach Zürich. Es folgen insgesamt acht Jahre als Unternehmensberater bei Coopers & Lybrand und anderen Big Four Gesellschaften in Zürich, Schweiz. In dieser Zeit berät er nationale und internationale Unternehmen in der Weiterentwicklung der CFO-Funktion, der Prozessgestaltung im und der Auswahl von IT Systemen für den Finanzbereich.

2003 wechselt er von der Beratungsbranche zum Öl- und Gaskonzern in CEE, der OMV in Wien, wo er den Bereich Group Treasury leitet. Innerhalb des Konzerns steigt er auf und ist ab 2006 Divisional CFO des Segments Gas & Strom der OMV Gas International in Wien (seit 2008 OMV Gas & Power), wo er das Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Risk Management, Steuern, IT und M&A verantwortet. Parallel zu den Tätigkeiten in der OMV ist er auch Aufsichtsrat der konzernunabhängigen APK Pensionskasse, Wien.

Mit dem Wechsel in die Bankbranche zur Bawag im Jahr 2007 übernimmt er erste Managementverpflichtungen unter dem Vorstand als Managing Director, Prokurist und Bereichsleiter Group Controlling und Investor Relations. Darauf folgt ab Ende 2009 eine einjährige Station als Interim Treasurer bei der österreichischen Bundesimmobiliengesellschaft.

Als Geschäftsführer und CFO bei der 50Hertz Transmission verantwortet er seit 2011 unter anderem die Bereiche Rechnungswesen, Controlling/Risk Management, Treasury, Einkauf, IT und indirekt die Interne Revision. Im Juli 2015 verlässt er das Unternehmen. Seit Januar 2016 ist Giegerich Executive Vice President Group Finance bei der von E.on abgespaltenen Kraftwerks- und Energiehandelssparte Uniper.

Seit August 2021 ist Giegerich CFO des europäischen Immobilienunternehmen Corestate Capital Holding SA mit Sitz in Luxemburg.

zum Profil

Weitere Personalien

Wout Van Parys, bisher Geschäftsführer und CFO von Audi Australia, wird ab dem 1. September den Bereich Finanzen in der Geschäftsleitung von Seat Deutschland leiten. Er folgt bei dem Autobauer auf Víctor González, der innerhalb des Volkswagen-Konzerns neue Aufgaben übernehmen wird.

Die Funke Mediengruppe hat im Zuge ihrer Neuausrichtung diverse Personal-Wechsel kommuniziert. Das Unternehmen plant, die Geschäftsführerfunktionen auf Spartenebene zu verlagern. Bis zur Umsetzung wurden Andrea Glock, bisher Leiterin Unternehmensorganisation und -entwicklung, und Simone Kasik, Leiterin Controlling und Corporate Finance, zu neuen Geschäftsführerinnen auf Konzernebene ernannt. Kasik übernimmt in ihrer Funktion als CFO die kaufmännische Konzernleitung bei Funke. Der Medienkonzern will in den kommenden zwei Jahren eine schlanke Holding-Struktur aufbauen.

Caverion Deutschland, ein Anbieter für technische Gebäudeausrüstung, hat in Christine Bayer eine neue Finanzchefin gefunden. Bayer wird den CFO-Posten zum 1. August übernehmen. Damit folgt sie auf Marc-Oliver Kreis, der sein Amt zum 30. März niedergelegt hat. 

Führungswechsel bei der ParshipMeet Group: Das Online-Dating-Geschäft des Medienhauses ProSiebenSat.1 hat Marc Schachtel und Geoff Cook Co-CEOs berufen. Damit folgen sie auf CEO Tim Schiffer, der das Unternehmen „auf eigenen Wunsch“ verlassen wird. Gemeinsam mit CFO Henning Rönneberg bilden die beiden CEOs die Führungsetage von ParshipMeet. 

Anke Fischer übernimmt Medienberichten zufolge mit Wirkung zum 1. September die Finanzleitung bei dem Maschinenbauer Fette Compacting. Neben dem Finanzbereich wird sie auch die Ressorts Human Resources und IT verantworten.

Das Familienunternehmen Wieland Electric hat Christian Wahlers zum kaufmännischen Geschäftsführer berufen, wie Medien berichteten. Wahlers tritt die Nachfolge von Bernd Uckrow an, der sich in den Ruhestand begeben wird. Uckrow hatte den CFO-Posten seit Mai 2020 inne. Gemeinsam mit Börne Rensing bildet der neue kaufmännische Geschäftsführer Wahler die Führungsebene von Wieland Electric.

Der Schweizer Immobiliendienstleister Wincasa hat Stefan Meier mit Wirkung zum 1. August zum neuen CFO bestellt. Gleichzeitig steigt Meier in die Geschäftsleitung des Unternehmens ein.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

Info

Sie wollen wissen, welcher Finanzchef wohin wechselt? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der FINANCE-Themenseite CFO-Wechsel.

+ posts

Jakob Eich ist Redakteur der Fachzeitungen FINANCE und DerTreasurer des Fachverlags F.A.Z Business Media, bei dem er auch sein Volontariat absolviert hat. Eich ist spezialisiert auf die Themen Digitalisierung im Finanzbereich und Treasury. Durch seine Zwischenstation bei der Schwesterpublikation „Der Neue Kämmerer“ ist 1988 geborene Journalist auch versiert beim Thema Kommunalfinanzen. Erste journalistische Erfahrungen hat der gebürtige Schleswig-Holsteiner in den Wirtschaftsmedien von Gruner+Jahr sowie in der Sportredaktion der Hamburger Morgenpost gesammelt.

Newsletter

FINANCE Daily

Mit dem FINANCE Daily erhalten Sie täglich eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse in der Finanzwelt direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden