Newsletter

Abonnements

BayWa expandiert nach Großbritannien

(mih) Der Agrarhandelskonzern Baywa stärkt sein Geschäft mit erneuerbaren Energien durch eine Expansion nach Großbritannien. Über die Tochter Renerco hat das Unternehmen der RWE-Tochter RWE Npower renewables zwei genehmigte und baureife Windparks in England und Schottland gekauft, die bis Ende 2012 fertiggestellt sein sollen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 17 Millionen Euro. Die beiden Anlagen sollen zum Projektstart zusammen eine Leistung von 27 Megawatt haben. Baywa und RWE haben darüber hinaus Optionen für acht weitere Windkraft-Projekte mit zusammen 180 Megawatt abgeschlossen.

 

Quellen: Baywa, FINANCE

+ posts
Themen