FINANCE-TV

13.02.14

Bastei Lübbe-Chef Schierack: „Mittelstandsanleihe-Investoren haben IPO gezeichnet“

Rund vier Monate nach dem Börsengang zieht Bastei Lübbe CEO Thomas Schierack bei FINANCE-TV Bilanz: „Es hieß, wir seien an die Börse gestolpert“, sagt Schierack, der in Personalunion CFO ist, rückblickend über die notwendige Senkung der Preisspanne. „Aber wir haben den Weg gefunden.“ Profitiert habe der Verlag von der Erfahrung aus der 2011 platzierten Mittelstandsanleihe. „Die Anleiheinvestoren waren die ersten, die Aktien gezeichnet haben“, berichtet der 56-Jährige. Wie der Konzern die Herausforderungen der Börsenpräsenz und der gleichzeitigen digitalen Expansion bewältigt, erläutert der Bastei Lübbe-Chef bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen