FINANCE-TV

20.11.17

Tele-Columbus-CFO Frank Posnanski: „Derzeit keine strategische Zusammenarbeit mit United Internet“

Nach dem Börsengang 2015 ging der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus auf Einkaufstour: Binnen weniger Wochen übernahm der Konzern die Wettbewerber Primacom und Pepcom für zusammen rund 1,3 Milliarden Euro. In den vergangenen Wochen ist Tele Columbus allerdings selbst zum Ziel von Übernahmespekulationen geworden. United Internet hat sein 2016 erworbenes Aktienpakt auf 28,5 Prozent aufgestockt – Zielsetzung offen. „Eine Zusammenarbeit auch im strategischen Sinne ist aber zurzeit noch nicht angedacht“, versucht Tele-Columbus-CFO Frank Posnanski die Übernahmespekulationen gegenüber FINANCE-TV einzudämmen. Wie der Tele-Columbus-Manager auf die Marktkonsolidierung im deutschen Telekomsektor blickt – die Antworten hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen