Newsletter

Abonnements

FINANCE+

Wie Eyemaxx in den Abgrund schaute – ohne es zu merken

Heikle Angelegenheit: Eyemaxx schaute in den Abgrund, ohne es zu merken. Es geht um eine gefährliche Formulierung neuer Anleihebedingungen.
BastianWeltjen - stock.adobe.com

Manchmal kommt es auf die kleinen Details an. Das gilt auch für Eyemaxx Real Estate: Der Immobilienentwickler hatte in den Abstimmungsunterlagen zur wegweisenden zweiten Gläubigerversammlung eine fragwürdige Formulierung gewählt. Hätten Anleihegläubiger genauer hingeschaut, hätte das Unternehmen mit heftigen Konsequenzen rechnen müssen, die im schlimmsten Fall das Erteilen einer positiven Fortführungsprognose hätten infrage stellen können. FINANCE hat den Hintergrund dieses wohl einmaligen Vorgangs zu rekonstruieren versucht.

Weiterlesen mit FINANCE+

Gratismonat
danach 12 Monate zum Vorteilspreis

  • 1 Monat unverbindlich testen
  • Danach 26,90 € 21,90 € / Monat im Jahresabo
Gratismonat starten

Gratismonat
danach 1 Monat im Flex-Angebot

  • 1 Monat unverbindlich testen
  • Danach 26,90 € / Monat
  • Jederzeit kündbar
Gratismonat starten