FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

Finanzierungen: Encavis, Adler Modemärkte, Zooplus

Encavis sichert sich den ersten Nachhaltigkeitskredit.
Encavis

Encavis mit erstem nachhaltigen Konsortialkredit

Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis schließt seinen ersten nachhaltigen revolvierenden Konsortialkreditvertrag ab. Das sogenannte Sustainable Revolving Credit Facilities Agreement hat ein Volumen von 125 Millionen Euro und eine Laufzeit von drei Jahren mit zwei Verlängerungsoptionen um jeweils ein weiteres Jahr. Der Kredit beinhaltet eine revolvierende 100 Millionen Euro Hunting Line zur schnellen Zwischenfinanzierung von Investitionen in neue Wind- und Solarparks sowie eine weitere revolvierende Kreditlinie von 25 Millionen Euro zur Betriebsmittelfinanzierung.

Der Konsortialkredit erfüllt ESG-Kriterien und ist als Sustainable Finance klassifiziert. Entsprechend des ESG-Ratings der Encavis bei MSCI werden die Margen der Konsortialfinanzierung angepasst. Als Sustainability Coordinator agierte die Coöperatieve Rabobank. Das von der Commerzbank geführte Kreditkonsortium besteht aus BayernLB, Coöperatieve Rabobank, LBBW und DZ Bank. Die Hamburger wurden von Taylor Wessing beraten.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter