FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

Bei Schur Flexibles bahnt sich ein Eigentümerwechsel an

Kurz vor’m Reißen: Der Geduldsfaden der Eigentümer und Gläubiger von Schur Flexibles. Foto: tiero - stock.adobe.com
Kurz vor’m Reißen: Der Geduldsfaden der Eigentümer und Gläubiger von Schur Flexibles. Foto: tiero - stock.adobe.com

Bei Schur Flexibles bahnt sich ein Eigentümerwechsel an: Wie FINANCE aus mehreren unabhängigen Quellen erfahren hat, sollen die Finanzierungsgeber – darunter Banken und Hedgefonds – erwägen, die Zügel bei dem Verpackungshersteller an sich zu reißen. Hintergrund: Die Österreicher sind tief in einer Finanzmisere und kämpfen ums Überleben. Die beiden Eigentümer scheinen nicht mehr gewillt sein, das Unternehmen zu stützen.

Speziell der Hauptgesellschafter, die österreichische B&C-Gruppe, sieht sich mit einem massiven Schaden konfrontiert. Der Investor hatte die Mehrheitsanteile an Schur Flexibles erst im vergangenen Jahr vom Investor Lindsey Goldberg übernommen, der noch mit 20 Prozent investiert ist. Doch danach waren massive Compliance-Probleme ans Tageslicht gekommen. Ein Insider berichtet gegenüber FINANCE von einer Selbstbedienungsmentalität des ehemaligen Managements kombiniert mit „sehr aggressivem Accounting“. Was steckt dahinter? Und wie könnte die neue Eigentümerstruktur aussehen?

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter