Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Köpfe Dr. Christian Mielsch
Dr. Christian Mielsch, Rewe Group

Dr. Christian Mielsch

Rewe Group

Unternehmen:
Rewe Group
Ressort:
Finanzen, Betriebswirtschaft, Touristik, Immobilien, Steuern /Sonderaufgaben
Position:
CFO seit September 2012
Ausbildung:
1981 – 1990 Studium der Physik und Betriebswirtschaft in Dortmund und Hagen mit anschließender Promotion
Geburtstag:
08.11.1962
Familie:
Verheiratet,  zwei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben
Karriere:

Nach seinem Studium an der Universität Dortmund und Hagen beginnt Christian Mielsch seine berufliche Laufbahn bei McKinsey in Düsseldorf. Nach vier Jahren wechselt er zu Bertelsmann nach München.

1997 beginnt er seine Karriere in der Einzelhandelsbranche als Bereichsleiter Controlling bei Metro Cash&Carry
International. Christian Mielsch ist bis 2012 für Metro Cash&Carry
tätig, unter anderem als CFO von Metro Cash&Carry Deutschland und
International. Zuletzt ist er COO für die Region Central East Europe.

Im Anschluss daran wird Christian Mielsch im September 2012 zum CFO des Handels- und Touristikkonzerns Rewe berufen. Im September 2021 verkündet Rewe, dass Mielsch das CFO-Amt im Sommer 2022 abgeben wird.

Karriere-Highlights:

1.    Finanzierung: Für Rewe platziert Mielsch im Dezember 2014 den
ersten Schuldschein des Konzerns mit drei Jahren Laufzeit und variabler
Verzinsung am unteren Ende der Vermarktungsspanne, wobei er wegen der
hohen Nachfrage das ursprünglich geplante Emissionsvolumen von 200 auf
300 Millionen Euro aufstocken konnte. 2014 begibt Mielsch mit Rewe als
erstem deutschem Unternehmen ein German Private Placement. Über dieses
neue Finanzierungsinstrument kann Rewe 175 Millionen Euro von einem
kleinen Investorenkreis einsammeln.

2.    2013 orchestriert der
CFO bei Rewe einen neuen syndizierten Kredit mit einem Volumen von 1,75
Milliarden Euro. Rewe syndiziert den Kredit erstmals selbst und stellt
ein Bankenkonsortium aus 21 Banken zusammen.