Newsletter

Abonnements

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

KTG Agrar-Chef Hofreiter: „Bald nur noch 5x Ebitda Leverage“

Die im Herbst 2015 auslaufende Mittelstandsanleihe will KTG Agrar schon jetzt refinanzieren. Aber KTG-Chef Siegfried Hofreiter muss dafür Widerstände überwinden, denn die Investoren sorgen sich um die aus der Balance geratene Bilanz des Landwirtschaftsunternehmens. „Wir bewegen uns in Richtung 500 Millionen Umsatz bei einer Ebit-Marge von über 10 Prozent. Dabei wird viel Cashflow abfallen“, versucht Hofreiter bei FINANCE-TV die Anleger zu beruhigen. Die Ende 2013 markierte Nettoverschuldung von 12x Ebitda hält er für eine Momentaufnahme: „In zwei, drei Jahren werden wir eher bei 5x bis 6x Ebitda stehen“, verspricht der KTG Agrar-CEO. Wie ernst es der Unternehmer und Landwirt mit dem Schuldenabbau meint und was er zu den Risiken des Unternehmens in Russland und Osteuropa sagt – FINANCE-TV fühlt Siegfried Hofreiter auf den Zahn.