Wechselt als Finanzvorstand nach Frankfurt: BDO-Partner Karsten Paetzmann

DFV Deutsche Familienversicherung

01.12.20
CFO

Deutsche Familienversicherung holt BDO-Manager Paetzmann

Das Insurtech DFV Deutsche Familienversicherung macht mit Karsten Paetzmann einen vormaligen Berater zum neuen Finanzchef. Bei seinem bisherigen Arbeitgeber BDO hatte er leitende Funktionen im Bereich Financial Services.

Die DFV Deutsche Familienversicherung hat Karsten Paetzmann zum neuen CFO berufen. Sobald die in diesen Fällen erforderliche Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) vorliegt, soll Paetzmann seine neue Position zum 1. Februar 2021 antreten, teilte das Insurtech am heutigen Dienstag mit.

DFV suchte ein Jahr nach neuem CFO

Mit der Personalie endet bei dem Versicherer eine fast einjährige Suche nach einem neuen Finanzvorstand. DFV-Vorstandschef Stefan Knoll hatte die CFO-Position zu Beginn dieses Jahres interimistisch übernommen, nachdem der vorherige Finanzvorstand Michael Morgenstern sein Amt Ende 2019 aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Seit November 2020 ist Morgenstern Finanzchef bei dem digitalen Gewerbeversicherer Mailo in Köln.

Mit Paetzmann holt die DFV nun einen Branchenexperten mit Beraterhintergrund. Man sei überzeugt, „einen hochqualifizierten Finanzvorstand “ gefunden zu haben, freute sich DFV-Aufsichtsratsvorsitzende Hans-Werner Rhein. Der designierte CFO soll das Wachstum des digitalen Versicherers weiter vorantreiben. Unter anderem soll er bei der Neugründung weiterer Versicherungsgesellschaften helfen und den europäischen Markteintritt vorbereiten.

Der Markt nahm die Berufung eines neuen Finanzchefs positiv auf, die Aktie der seit 2018 börsennotierten DFV legte am Dienstagvormittag in der Spitze um rund 4 Prozent zu.

Paetzmann-Nachfolge bei BDO noch offen

Der 52-jährige Paetzmann hat die Finanzdienstleistungs- und Versicherungsbranche in den zurückliegenden Jahren umfassend aus der Beraterperspektive kennengelernt: Er kommt von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO, wo er zuletzt als Partner und Sprecher der Leitung des Bereichs Financial Services tätig war und als Leiter FS Corporate Finance fungierte.

Der promovierte Finanzmanager verantwortete damit im internationalen BDO-Netzwerk den Auf- und Ausbau des globalen Transaktions- und Restrukturierungsgeschäfts bei Banken, Versicherungen und Asset Managern. Laut Unternehmensangaben verfügt Paetzmann über insgesamt 25 Jahre Expertise in der Versicherungs- und Bankwirtschaft.

Wer Paetzmanns Aufgaben in der Financial-Services-Einheit bei BDO künftig übernehmen soll, ist bislang noch offen. „Über eine Nachfolge in der internen Funktion von Herrn Dr. Paetzmann ist bisher noch keine Entscheidung getroffen worden“, teilte eine BDO-Sprecherin auf FINANCE-Anfrage mit.

martin.barwitzki[at]finance-magazin.de