FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

M&A-Deals: Aareal Bank, Autoscout24, Baufi24

Im zweiten Anlauf klappte es: die Aareal Bank wird von Private-Equity übernommen. Foto: Aareal Bank
Im zweiten Anlauf klappte es: die Aareal Bank wird von Private-Equity übernommen. Foto: Aareal Bank

Aareal-Deal auf der Zielgeraden

Lange hat es gedauert, nun gibt es im Tauziehen um die Aareal Bank doch einen Gewinner, beziehungsweise mehrere: Im zweiten Anlauf gelingt es dem Private-Equity-Konsortium um Advent und Centerbridge sowie dem kanadischen Staatsfonds CPPIB, grünes Licht vom Aareal-Vorstand für die Übernahme des Wiesbadener Immobilienfinanzierers zu erhalten.

Atlantic Bidco bietet 33 Euro je Aareal-Aktie und hat nun auch unwiderrufliche Andienungszusagen der 37-Prozent-Beteiligung der aktivistischen Investoren Petrus Advisers, Talomon, Teleios und Vesa bekommen. Nach einem erfolgreichen Angebot, so erklärt es Aareal, sollen diese Aktionäre eine indirekte stimmrechtslose Beteiligung von bis zu 25 Prozent an dem Bietervehikel Atlantic Bidco halten. 

Damit bleibt ein erneuter Machtkampf in den Aktionärsreihen aus. Bei der neuen Offerte ist die geplante Dividende der Bank in Höhe von 1,60 Euro pro Aktie enthalten. Damit wird die Aareal Bank mit 2 Milliarden Euro bewertet. Die Mindestannahmeschwelle soll „höchstens“ 60 Prozent betragen. Aareal-Chef Jochen Klösges betonte in einer Mitteilung der Bank: „Die Investoren stehen voll hinter unserer Strategie.“ Die Rückendeckung des neuen Eigners ist wichtig, da die Aareal-Strategie unter anderem vorsieht, Gewinne in den nächsten Jahren zu thesaurieren, als nicht auszuschütten, sondern zu reinvestieren. Auch die zuletzt umworbene IT-Tochter Aareon soll nun mindestens drei Jahre lang nicht verkauft werden. 

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter