FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

Macquarie Capital holt Tech-Investmentbanker Jens Munk

Nach Stationen bei der Deutschen Handelsbank und Oppenheimer wechselt Tech-Investmentbanker Jens Munk nun zu Macquarie Capital. Foto: pvl - stock.adobe.com
Nach Stationen bei der Deutschen Handelsbank und Oppenheimer wechselt Tech-Investmentbanker Jens Munk nun zu Macquarie Capital. Foto: pvl - stock.adobe.com

Unter Tech-Investmentbankern ist Jens Munk ein bekannter Name, schon seit 30 Jahren agiert der Banker mit Deals und Finanzierungen im hiesigen Start-up-Ökosystem. Nun hat er als Managing Director der M&A-Berater-Mannschaft von Macquarie Capital angefangen. Wie das Unternehmen am heutigen Montag bekannt gab, stärkt Munk das Sektorteam für Technologie, Medien und Telekommunikation, kurz TMT.

Zusammen mit ihm holt Macquarie noch eine weitere Sektor-Spezialistin an Bord: Alina Gheorghe. Sie war zuvor Director im Bereich Fintech M&A von Arma Partners und steigt bei Macquarie als „Head of Software Europe“ ein. Beide berichten an den Macquarie-Top-Investmentbanker Rainer Langel und an Ben Bailey, Head of TMT Europe. Ihr Auftrag lautet, Macquarie im Tech-M&A- und Finanzierungsbereich weit nach vorne zu bringen. Diese Mission ist nicht ohne.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter