Newsletter

Abonnements

FINANCE+

Was die Zurückhaltung der Debt-Fonds für aktuelle Deals bedeutet

Alles dicht: Nicht nur die Banken, auch immer mehr Debt-Fonds lassen Private-Equity-Investoren mit Finanzierungsbedarf vor der Tür stehen. Foto: MROTSLIAH – stock.adobe.com
Alles dicht: Nicht nur die Banken, auch immer mehr Debt-Fonds lassen Private-Equity-Investoren mit Finanzierungsbedarf vor der Tür stehen. Foto: MROTSLIAH – stock.adobe.com

Die Finanzierung von Private-Equity-Deals (Leveraged Buy-outs, LBOs) ist bei deutschen Banken immer weniger hip. Erst kam die Nachricht aus München, dass die BayernLB keine neuen Leveraged Buy-outs finanzieren will. Die Landesbank begleitet nach FINANCE-Informationen nur noch ihr bestehendes Portfolio und geht kein Neugeschäft mehr ein. Dann veräußerte die niederländische NIBC ihr deutsches LBO-Portfolio an die Oldenburgische Landesbank.

Auch die IKB kontaktieren Finanzierungsberater bei Private-Equity-Finanzierungen nicht mehr. „Die Bank bietet das Produkt nicht mehr an“, erzählen sich Finanzierungsberater hinter vorgehaltener Hand. In der Tat betreibt die IKB das Geschäft schon seit 2020 nicht mehr. Und jüngst verlautbarte auch aus dem hohen Norden, dass sich die Hamburg Commercial Bank (Ex-HSH) bei Leveraged Buy-outs „fokussiert“.

Die Sache ist klar: Ein Institut nach dem anderen zieht sich derzeit aus dem LBO-Markt zurück – oder fokussiert sich deutlich stärker. Geraten nun aktuelle Akquisitionsfinanzierungen in Gefahr – oder schlägt jetzt die Sternstunde der Private-Debt-Fonds? FINANCE hat sich umgehört.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022