Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Deals Private Equity Nordic Capital bereitet Veonet-Exit vor

FINANCE+

Nordic Capital bereitet Veonet-Exit vor

Seit 2018 hat Nordic Capital Ober Scharrer/Veonet im Portfolio. Nun könnte sich bald ein Exit anbahnen. Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com
Seit 2018 hat Nordic Capital Ober Scharrer/Veonet im Portfolio. Nun könnte sich bald ein Exit anbahnen. Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com

Nach etwas mehr als drei Jahren im Portfolio von Nordic Capital deutet sich ein Abschied von Veonet an: Wie FINANCE erfahren hat, soll der schwedische Private-Equity-Investor den Exit bei der im Jahr 1982 in Fürth als Ober Scharrer Gruppe (OSG) gegründeten Augenheilkundegruppe vorbereiten. Veonet betreibt eine Kette von Kliniken, in denen ambulante Augenoperationen und -behandlungen durchgeführt werden. In den vergangenen Monaten kochten bereits erste Verkaufsgerüchte hoch, nun wird der Exit konkret.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE Wirecard-Dossier

Sichern Sie sich das kostenlose Wirecard-Dossier zum größten Bilanzskandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Jetzt kompakt als PDF-Datei für die FINANCE-Community.

Jetzt kostenlos herunterladen