FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

Leoni: Finanzierungsrisiko Factoring?

Schlechter Jahresstart für Leoni: Der Zulieferer hat einen immensen Schuldenberg, dieses Jahr muss der Staatskredit refinanziert werden und nach dem Verkauf der Kabelsparte bleibt nur ein cashflow-armer Geschäftsbereich. Foto: Leoni
Schlechter Jahresstart für Leoni: Der Zulieferer hat einen immensen Schuldenberg, dieses Jahr muss der Staatskredit refinanziert werden und nach dem Verkauf der Kabelsparte bleibt nur ein cashflow-armer Geschäftsbereich. Foto: Leoni

Das Management von Leoni verbreitet in diesen Tagen viel Zuversicht: Sanierungsexperte Hans-Joachim Ziems, der Ende des Monats aus dem Vorstand des Nürnberger Autozulieferers ausscheidet, erklärte jüngst, die Weichen für die nachhaltige Stabilisierung der Geschäftsentwicklung seien gestellt. CEO Aldo Kamper sieht das Unternehmen auf einem „guten Weg der Gesundung“.

Die Gründe für den Optimismus: Im zweiten Halbjahr sprang die Nachfrage bei dem Bordnetzbetreiber wieder etwas an, das Sparprogramm Value 21 macht Fortschritte, und der Free Cashflow hat sich im Pandemiejahr gegenüber 2019 verbessert, wenngleich er immer noch negativ ist. 

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter