Newsletter

Abonnements

FINANCE+

Finanzierungen: Gazprom Germania, Ceconomy, Compleo

Die Bundesregierung stützt Gazprom Germania mit einem Kredit in Milliardenhöhe. Foto: Achim Wagner - stock.adobe.com
Die Bundesregierung stützt Gazprom Germania mit einem Kredit in Milliardenhöhe. Foto: Achim Wagner - stock.adobe.com

Bundregierung gibt Gazprom Germania Milliardenkredit

Die Bundesregierung will Gazprom Germania mit einem Milliardenkredit unterstützen, um eine Insolvenz zu verhindern. „Um die Versorgungssicherheit in Deutschland zu gewährleisten, wird die Bundesregierung die Treuhandverwaltung der Gazprom Germania (GPG) längerfristig absichern und das durch Sanktionen von russischer Seite ins Straucheln geratene Unternehmen über ein Darlehen vor der Insolvenz bewahren“, teilte die Regierung vergangene Woche in einer Pressemitteilung mit.

Mit diesem Vorgehen behalte die Bundesregierung den Einfluss auf diesen Teil der kritischen Energieinfrastruktur und verhindere eine Gefährdung der Energiesicherheit. Gazprom Germania steht seit April unter Treuhandverwaltung der Bundesnetzagentur.

Laut einem Bericht der „Tagesschau“ unter Berufung auf Regierungskreise soll der Kredit ein Volumen zwischen 9 und 10 Milliarden Euro haben. Mit einem KfW-Darlehen will die Bundesregierung einen „Kaskadeneffekt im Markt“ verhindern. Das Geld diene der Liquiditätssicherung und der Ersatzbeschaffung von Gas. „Es wird sichergestellt, dass das Darlehen nur für den Geschäftsbetrieb der GPG und zur Aufrechterhaltung der Gasversorgung eingesetzt werden darf und nicht nach Russland abfließen kann (sogenanntes Ring-Fencing)“, heißt es in der Mitteilung weiter. In einem nächsten Schritt prüfe sie Möglichkeiten, das Darlehen in Eigenkapital umzuwandeln, um so auch langfristig die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter