Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Finanzierungen Schuldscheine Lichtblick am Schuldscheinmarkt

FINANCE+

Lichtblick am Schuldscheinmarkt

Für den Schuldscheinmarkt könnte es wieder bergauf gehen. Foto: detailblick-foto - stock.adobe.com
Für den Schuldscheinmarkt könnte es wieder bergauf gehen. Foto: detailblick-foto - stock.adobe.com

Die schlechte Lage am Schuldscheinmarkt zieht sich zunächst weiter: Auch im dritten Quartal sank das Volumen gegenüber dem ohnehin schon gebeutelten Corona-Vorjahresquartal. Im dritten Quartal wurden Schuldscheine über rund 2,5 Milliarden Euro platziert, im Vorjahresquartal waren es noch 3,2 Milliarden Euro. Insgesamt fiel das Volumen von Unternehmensschuldscheinen in den ersten neun Monaten 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 12,76 Milliarden auf 11,97 Milliarden Euro – ein Minus von 6 Prozent. Zum Vergleich: 2019 lag das Neunmonats-Volumen noch bei über 22 Milliarden Euro.  

Das geht aus dem für FINANCE exklusiv vorbereiteten Schuldschein-Update des Datenanbieters Refinitiv hervor. Das Update können Sie hier nach einer kurzen Registrierung kostenlos herunterladen

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Newsletter

FINANCE Daily

Mit dem FINANCE Daily erhalten Sie täglich eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse in der Finanzwelt direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden