FINANCE-Datenbank

Wer verdient wie viel in der Finanzabteilung? Wie rege ist die Transaktionstätigkeit an den Eigen- und Fremdkapitalmärkten, welche Banken dominieren das Syndicated Loans-Geschäft, was tut sich im M&A-Geschäft und am Markt für Mittelstandsanleihen? In der FINANCE-Datenbank finden Sie auf den folgenden Seiten von der Redaktion ausgewähltes weiterführendes Research-Material. In regelmäßigen Abständen ergänzen wir interessante Datenblätter und Reports, damit Sie bei den aktuellen Marktentwicklungen immer auf dem Laufenden bleiben.

Der Zugang zur FINANCE-Datenbank ist kostenlos. Nach einer kurzen Registrierung für „Mein FINANCE“ können Sie alle aktuellen Daten, Statistiken und League Tables aus unserer FINANCE Datenbank herunterladen.

Neu bei FINANCE-Magazin.de? Dann gibt es gute Gründe, sich zu registrieren:

  • Direkter Zugang zur FINANCE-Datenbank, relevanten Studien und allen Downloads
  • Auf Wunsch: Täglicher Newsletter aus der FINANCE-Redaktion 
  • Einladungen zu Webinaren und FINANCE-Events

FINANCE-Firmenkundenreport

Nahezu alle relevanten Banken haben ihre Geschäftszahlen für 2016 vorgelegt und dabei auch berichtet, wie sich ihr Firmenkundengeschäft entwickelt.

  • Welche Banken leiden am stärksten unter dem Zinsumfeld?
  • Welche gewinnen Marktanteile, und welche verändern ihre Strategie im Firmenkundengeschäft?


Die Antworten liefert der FINANCE-Firmenkundenreport 2016.

Download aktuellen Firmenkundenreport

» FINANCE-Firmenkundenreport-2016.pdf

FINANCE-Gehaltsreport

Wer verdient unter den Finanzern wie viel Gehalt? Für den FINANCE-Gehaltsreport 2016 hat FINANCE die Vergütungszahlen für die zwölf wichtigsten Jobprofile in Finanzabteilungen zusammengesucht – von A wie Auditor bis Z wie Zins- und Währungsmanager. Dazu gehören die Gehaltszahlen von Controllern, Treasurern und Steuerberatern. Führende Experten von Personaldienstleistern und Headhuntern ordnen die Zahlen ein und geben Tipps, wie Finanzer die nächste Stufe auf der Karriereleiter erklimmen können.

Download aktuellen Gehaltsreport

» Finance-Gehaltsreport-2016.pdf

FINANCE-Schuldschein-Update

Was tut sich am Schuldscheinmarkt? Wie hoch ist das Emissionsvolumen in diesem Quartal und wie schneidet der Markt im Vergleich zu den vergangenen Jahren ab? Welche Unternehmen wagen sich an den Markt, und welche Banken führen das Feld an? Die Antworten darauf erhalten Sie in der exklusiv für FINANCE aufbereiteten Marktübersicht des Datendienstleisters Thomson Reuters.

Quartalsweise erhalten Sie im Schuldschein-Update einen Überblick über den Markt. In den Daten ist eine Liste der größten Emissionen enthalten, ebenso wie ein Ranking der platzierungsstärksten Banken und eine Übersicht über die langjährige Entwicklung des Marktvolumens.

Das aktuelle PDF können Sie auf dieser Seite herunterladen, in den Archiven finden Sie die Datenblätter der Vergangenheit.

Download aktuelles Schuldschein-Update

» FINANCE-Magazin-Schuldschein-Update-032017.pdf

League Tables: ECM, DCM, Loans, M&A-Deals

Welche M&A-Deals bewegen die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, was passiert an den Eigen- und Fremdkapitalmärkten und welche Häuser sind die meistbeschäftigten Bookrunner? Die exklusiv für FINANCE aufbereiteten Daten des Datendienstleisters Dealogic geben Aufschluss.

Die Datenbank umfasst für jeden Monat eine Übersicht über die größten M&A-Deals mit Zielunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, gibt einen Überblick über die Volumina im Bereich syndizierter Kredite und zeigt die wichtigsten Transaktionen an den Eigen- und Fremdkapitalmärkten.

League Tables ergänzen die FINANCE Datenbank: Zu jedem Bereich gibt es eine Liste der bis dato aktivsten Bookrunner und Berater. Das aktuelle PDF können Sie auf dieser Seite herunterladen, in den jeweiligen Archiven finden Sie die League Tables der Vergangenheit.

Download aktuelle League Tables

» FINANCE-Datenbank-ECM-Deals-November-2017.pdf
» FINANCE-Datenbank-DCM-Deals-November-2017.pdf
» FINANCE-Datenbank-MA-Deals-November-2017.pdf
» FINANCE-Datenbank-Loan-Deals-November-2017.pdf

FINANCE-Insolvenz-Report

Der Insolvenzmarkt ist einer der am wenigsten transparenten in der deutschen Finanzwelt. Der FINANCE-Insolvenz-Report bringt jetzt Licht ins Dunkel. Der Report erscheint direkt nach Abschluss jedes Quartals und zeigt, wie viele Unternehmen Insolvenz angemeldet haben, wie im zurückliegenden Quartal Insolvenzverfahren ausgegangen sind und welche Insolvenzverwalter welche Projekte übernommen haben. Ein Mehrjahresüberblick zeigt außerdem, wie sich der Insolvenzmarkt in Deutschland langfristig entwickelt.

Ergänzt wird diese Übersicht, die die Insolvenzberatung Falkensteg exklusiv für FINANCE erstellt, durch Zusatzinfos zu ausgewählten Insolvenzverfahren, Analysen zu besonders insolvenzträchtigen Branchen und weitere Specials, die der Report im regelmäßigen Wechsel enthält.

Download aktuelle Insolvenz-Reports

» FINANCE-Insolvenz-Report Q2/2017
» FINANCE-Insolvenz-Report Q1/2017