Getting Deals Done

Abonnements

Startseite Themen Börsengänge

Börsengänge

Mit einem Börsengang wagen Unternehmen den Schritt an den Kapitalmarkt und erhoffen sich, genügend Geld einzusammeln. Wer sind die neusten Börsenlinge? Das und mehr lesen Sie hier.

Soll Condor-CFO Debus Flixmobility börsenreif machen?

Der bisherige Condor-CFO Christoph Debus heuert bei Flixmobility an. Dort wechselt ein Gründer in den Aufsichtsrat, und das Unternehmen wandelt sich von einer GmbH in eine SE. Gehört das alles miteinander zusammen?

Finanzierungen: Knorr-Bremse, Cheplapharm, Berlin Hyp (FINANCE+)

Knorr-Bremse schließt seinen ersten ESG-linked Loan ab, Cheplapharm will an die Börse und Berlin Hyp emittiert einen neuen Green Bond – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Cheplapharm geht an die Börse

Term Loan B, High Yield Bond und nun der nächste Schritt: Nachdem CFO Jens Rothstein Cheplapharm über Jahre an den Kapitalmarkt herangeführt hat, geht der Pharmakonzern an die Börse.

Warum es 2022 einen Boom bei Private-Equity-IPOs geben wird (FINANCE+)

Im ersten Halbjahr 2022 wird es eine massive Welle an Börsengängen von Private-Equity-finanzierten Unternehmen geben, glaubt Lilja-Co-Deutschlandchef David Dreyfus. Das hat vor allem zwei Gründe.

Finanzierungen: Daimler Truck, Jenoptik, Flink (FINANCE+)

Daimler Truck schließt einen 18-Milliarden-Kredit ab, Jenoptik sichert sich einen ESG-linked Loan und der Lieferdienst Flink holt in seiner Bewertung Gorillas ein – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Finanzierungen: Galeria Karstadt Kaufhof, Best Secret, Daimler Trucks (FINANCE+)

Galeria Karstadt Kaufhof beantragt weitere Staatshilfen, Best Secret will an die Börse und Daimler Trucks sammelt ordentlich Geld ein – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Gewagte Gerüchte um Volkswagen und Porsche treiben Aktie an

Insidern zufolge erwägt die Unternehmerfamilie Porsche/Piech einen Teilverkauf ihrer Volkswagen-Aktien, um sich bei einem möglichen IPO an Porsche zu beteiligen – und so wieder die Kontrolle über den Konzern zu erhalten. Die Aktionäre sind begeistert, doch Analysten finden die Idee gewagt.

Permira plant Börsengang von Best Secret

Mode-Onlinehändler profitieren von der Coronakrise. So auch der Markenhändler Best Secret. Die Permira-Beteiligung könnte bald den Gang aufs Parkett wagen und damit die Kassen des Investors klingeln lassen.

Finanzierungen: Hugo Boss, Tonies, Talanx (FINANCE+)

Hugo Boss schließt erstmals einen ESG-linked Loan ab, Tonies legt einen erfolgreichen Börsenstart hin und Talanx begibt einen Green Bond – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Tonies legt erfolgreichen Börsengang hin

Tonies ist erfolgreich an die Börse gestartet. Der Audioboxen-Hersteller, der für seinen IPO einen Spac nutzte, wird mit mehr als einer Milliarde Euro bewertet.

JP Morgan schnappt sich ECM-Banker von Goldman Sachs

JP Morgan schafft einen neuen Posten im Kapitalmarktgeschäft und bedient sich dabei beim Wettbewerber Goldman Sachs. Erst kürzlich hat die Bank dafür einen M&A-Experten an die Deutsche Bank abgeben müssen.

Bringt Axel Springer Stepstone an die Börse?

Axel Springer will Insidern zufolge sein Stellenportal Stepstone an die Börse bringen. Die erwartete Bewertung von 7 Milliarden Euro könnte bei Springer-Großaktionär KKR erstmals seit dem Einstieg die Kasse klingeln lassen.

Evotec will auch an die Nasdaq

Zusätzlich zu seinem Listing in Deutschland strebt das Biotechnologieunternehmen Evotec nun auch an die US-amerikanische Technologiebörse Nasdaq. Die Hamburger wollen dazu 22 Millionen sogenannter American Depositary Shares ausgegeben.

Back to the roots (FINANCE+)

Kathrin Dahnke soll beim Prothesenhersteller Ottobock endlich den lang ersehnten Börsengang umsetzen. Für die 60-Jährige kann die Rückkehr an eine alte Wirkungsstelle der Höhepunkt ihrer CFO-Karriere werden.

Babbel legt Börsengang auf Eis

Das Sprachlern-Start-up Babbel hat seinen für Freitag geplanten IPO kurzfristig abgesagt. Der Grund ist das trübe Marktumfeld. Das ist ein Rückschlag für die Wachstumspläne der Berliner.

Finanzierungen: Delivery Hero, DIC Asset, Lilium (FINANCE+)

Delivery Hero platziert zwei neue Wandelanleihen, DIC Asset begibt erstmals einen Green Bond und Lilium startet an der New Yorker Börse – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Spiel gegen die Zeit (FINANCE+)

Nach dem gescheiterten Verkauf will Thyssenkrupp die Stahlsparte nun im Alleingang restrukturieren und danach an die Börse bringen. Kann sich der Ruhrkonzern das kostspielige Unterfangen überhaupt leisten?

Spac-Börsengang von Lilium enttäuscht

Der Flugtaxihersteller Lilium darf unter dem Mantel des US-Spac Qell in wenigen Tagen an die Börse. Doch die Erlöse bleiben unter den Erwartungen.

So plant Vitesco für die Zeit nach dem IPO

Der Countdown läuft: Am kommenden Donnerstag geht Vitesco Technologie an die Börse. Seine strategische Zukunft sieht der Konzern in der Elektrifizierung. Und auch M&A-Deals trauen sich die Regensburger zu.

Mister Spex fließen 245 Millionen Euro aus IPO zu

Für seinen Börsengang am morgigen Freitag hat der Online-Optiker Mister Spex den Ausgabepreis auf 25 Euro festgelegt. Mit dem Erlös will Mister Spex unter anderem im stationären Handel in die Offensive gehen.