Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Transformation Digitalisierung „Das ist ein ziemlicher Salat gewesen“

FINANCE+

„Das ist ein ziemlicher Salat gewesen“

E.on ist einer von Deutschlands größten Energiekonzernen. Bis 2024 will man auf die neue Plattform SAP S/4 Hana umstellen. Dabei gilt es einige Hindernisse zu überwinden.
E.on

Unterschiedliche ERP-Systeme sind ein klassisches Problem bei Übernahmen. Häufig haben die übernommenen Firmen eine eigene Lösung im Einsatz, die nur in Teilen oder gar nicht zur neuen Muttergesellschaft passt. Oft haben die kleineren Targets veraltete Systeme, während Konzerne bei der Digitalisierung ein paar Jahre voraus sind. Bei E.on und Innogy verhält es sich anders.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Newsletter

FINANCE Daily

Mit dem FINANCE Daily erhalten Sie täglich eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse in der Finanzwelt direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden