Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Über uns Archiv Philipp Habdank

Philipp Habdank

Erster großer Deal für EMZ Partners in der Schweiz (FINANCE+)

Der französische Private-Equity-Investor EMZ Partner hat für rund 100 Millionen Schweizer Franken den Versicherungsmakler Assepro übernommen. Es ist der erste große Deal für Deutschlandchef Klaus Maurer.

Die Behrens-Pleite: Ein Bärendienst für Private Debt

Es lässt sich darüber streiten, wer schuld ist an der Pleite von Joh. Behrens, Unternehmen oder Debt-Fonds. Am Ende ist das völlig egal, denn die Art und Weise der Pleite sendet ein fatales Signal an den Markt. Ein Kommentar.

Private-Equity-Ticker: Mutares, Quadriga, EQT (FINANCE+)

Reges M&A-Treiben beim Turnaround-Investor Mutares, Quadriga pusht ein großes Buy-and-Build-Projekt, und EQT plant den Einstieg bei Thinkproject sowie den Abflug bei Apleona: Der neue FINANCE-Private-Equity-Ticker.

Die Commerzbank quält sich durch 2020 (FINANCE+)

Ein neuer CEO kommt, ist aber noch nicht da. Eine Strategie ist zwar da, aber ihr fehlt die Vision: Die Commerzbank schleppt sich durch das Jahr. Unser Deep-dive mit vielen neuen Zahlen.

K+S muss 2 Milliarden Euro abschreiben

Der Salz- und Düngemittelkonzern K+S muss rund 2 Milliarden Euro abschreiben, auch weil sich das Management verschätzt hat. Liquidität fließt dadurch nicht ab, aber was bedeutet das für die angespannte Bilanz?

US-Wahlen: CFOs droht das Worst-Case-Szenario

Der aktuelle Zwischenstand bei den US-Wahlen bringt vor allem eines: Unsicherheit. Was die Wahlergebnisse für CFOs bedeuten und wie die Finanzmärkte reagieren.