Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Über uns Redaktion Archiv Desirée Buchholz

Desirée Buchholz

Desirée Buchholz ist Redakteurin bei FINANCE und Leitende Redakteurin der Schwesterpublikation DerTreasurer. Seit 2014 moderiert sie beim Web-TV-Sender FINANCE-TV. Desirée Buchholz hat einen Masterabschluss im Fach International Business and Economics und schrieb während des Studiums als freie Journalistin unter anderem für das Handelsblatt sowie die Wirtschaftsmedien von Gruner + Jahr.

Siemens-Energy-CFO: „Der Weg ist zäh“ (FINANCE+)

Maria Ferraro hat viel vor: Die Finanzchefin von Siemens Energy muss die Kosten massiv senken und die frühere Siemens-Tochter zugleich für die Energiewende rüsten. Wie sie diesen Spagat bewältigen will, berichtet sie im FINANCE-Interview.

Gerry Weber braucht frisches Geld

Gerry Weber besorgt sich zusätzliche Liquidität von seinen drei größten Aktionären. Außerdem unterbreitet der Modekonzern seinen Anleihegläubigern ein ungewöhnliches Angebot – vorsorglich, wie es aus Halle heißt.

Oddo BHF richtet Firmenkundengeschäft neu aus

Mehr Trade Finance und Fördergeschäft, weniger Schuldscheine und Leveraged Finance: Oddo BHF setzt neue Schwerpunkte im Firmenkundengeschäft. Auch Kredite spielen dabei eine Rolle.

Wer finanziert eigentlich noch die Autozulieferer? (FINANCE+)

Banken fahren ihre Engagements in der Autobranche zurück, bei Private Equity landen Zulieferer auf der Black List. Die Coronakrise beschleunigt den Absturz. Diese Optionen haben Zulieferer-CFOs jetzt noch.

Lufthansa zahlt KfW-Kredit zurück

Die Lufthansa hat eine Anleihe über 1,6 Milliarden Euro begeben – und zahlt den KfW-Kredit zurück. Für die gebeutelte Airline ist die Transaktion aus mehreren Gründen ein Erfolg.

Was plant Daniel Kretinsky bei Metro? (FINANCE+)

Daniel Kretinsky hat bei dem Großhändler Metro faktisch die Macht übernommen. Doch was fängt der tschechische Milliardär damit an? Das ist noch immer unklar. Zwei Optionen scheinen denkbar.