Peter Carl wird Partner der Restrukturierungsberatung Falkensteg. Er bringt auch Erfahrung als CFO mit.

Falkensteg

01.06.21
Banking & Berater

Peter Carl wird Partner bei Falkensteg

Die Unternehmensberatung Falkensteg holt Peter Carl als neuen Partner für den Bereich Restrukturierung. Er begleitete unter anderem die Sanierung der Praktiker Baumärkte sowie von Golfino.

Die auf Sondersituationen spezialisierte Unternehmensberatung Falkensteg hat einen Neuzugang im Bereich Restrukturierung: Peter Carl ist von heute an als Partner an Bord. Der 48-jährige Wirtschaftsjurist war in der Vergangenheit sowohl im Management von Unternehmen sowie auch auf Beraterseite unterwegs.

Erfahrung als Finance Director sammelte er von 2008 bis 2012 bei der CRH Gruppe, wo er die Finanzabteilung des Gruppenunternehmens Reuss-Seifert leitete. Den Bauzulieferer übernahm 2016 der Turnaround-Investor Aurelius, der die Produktion in der Folge nach Polen verlagerte. Auch bei dem Automobilzulieferer Ymos Ubrig und bei Ymos Prenzlau war Peter Carl auf Unternehmensseite unterwegs, laut Falkensteg war er dort vor seinem Engagement bei Reuss-Seifert CFO. Die beiden Unternehmen wurden im Frühjahr 2012 aus der Insolvenz heraus nach Polen verkauft.

Peter Carl begleitete Golfino-Sanierung

Neben der Unternehmensseite kennt Carl auch die Beraterperspektive. Bereits seit 2005 ist er als selbstständiger Wirtschaftsberater mit der Unternehmensberatung WBC unterwegs, wie seine Seite im Karriere-Netzwerk Linkedin verrät. Dabei spezialisierte er sich auf die Beratung von Unternehmen in Krise, Sanierung und Insolvenz. Zudem war Carl Partner der Unternehmensberatung ARC, einem Zusammenschluss von rund 50 Experten und Interimsmanagern.

Als Berater begleitete Carl seinem neuen Arbeitgeber zufolge zuletzt unter anderem die Sanierung der Baumarktkette Praktiker, des Autozulieferers Zentec Automotive sowie des Golfbekleidungsanbieters Golfino, den der britische Turnaround-Investor Endless Anfang 2020 aus der Insolvenz heraus übernommen hat

Peter Carl wird als Interimsmanager tätig

Für die Falkensteg-Kunden soll Carl künftig nicht nur als Berater in Krisensituationen, sondern auch als Interimsmanager tätig werden, beispielswiese als kaufmännischer Leiter. Falkensteg beschäftigt insgesamt 41 Berater in den Bereichen Real Estate, Restrukturierung sowie dem Sektor Corporate Finance, der die Themen Debt Advisory und Distressed M&A umfasst. Im Bereich Restrukturierung, in dem Peter Carl als Partner anheuert, sind 17 Berater beschäftigt.

sabine.reifenberger[at]finance-magazin.de

Die wichtigsten Nachrichten und Personalien aus der Welt der Restrukturierung finden Sie immer in unserem Themen-Hub Transformation by FINANCE sowie regelmäßig auch im zugehörigen Newsletter.