FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

Matthias Grau kehrt von KPMG zu Saxenhammer zurück

Matthias Grau verstärkt das Frankfurter Büro von Saxenhammer. Foto: engel.ac - stock.adobe.com
Matthias Grau verstärkt das Frankfurter Büro von Saxenhammer. Foto: engel.ac - stock.adobe.com

Der M&A- und Corporate-Finance-Boutique Saxenhammer ist es gelungen, den M&A-Berater Matthias Grau zurückzugewinnen. Grau wird erneut Partner und verstärkt das Frankfurter Büro der Berliner M&A-Beratung. Er übernimmt die Verantwortung für den Bereich Distressed M&A.

Grau war bereits von 2012 bis 2019 als Partner im Distressed-M&A-Bereich bei Saxenhammer tätig. Darauf folgte ein Intermezzo bei KPMG, das mit zwei Jahren eher kurz ausfiel.  Ende 2021 schied Grau bei dem Big-Four-Haus schon wieder aus.  

Fast zeitgleich verlor KPMG auch Partner Jürgen Schlangenotto, der zur neu gegründeten M&A-Beratung Peryton wechselte. Die Gründe für den Weggang der beiden Partner sind öffentlich nicht bekannt. Doch die Performance von KPMG in der M&A-Beratung war zuletzt gut: Im abgelaufenen Geschäftsjahr wuchs das Deal Advisory bei KPMG um 12 Prozent und damit stärker als bei den meisten großen Beratungshäusern.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter