Newsletter

Abonnements

Deloitte gewinnt mit Infineon fünftes Dax-Mandat

Deloitte könnte Infineon als fünftes Dax-Mandat hinzugewinnen. Foto: Infineon
Deloitte könnte Infineon als fünftes Dax-Mandat hinzugewinnen. Foto: Infineon

Wie der Dax-Konzern Infineon mitteilte, will der Aufsichtsrat seinen Aktionären Deloitte als künftigen Wirtschaftsprüfer vorschlagen. Demnach soll das Big-Four-Haus ab dem übernächsten Geschäftsjahr die Finanzen des Unternehmens prüfen. Die Entscheidung dazu soll auf der Hauptversammlung 2024 fallen.

KPMG prüft Infineon seit mehr als 20 Jahren

Infineon, einer der zehn größten Halbleiterhersteller der Welt mit Sitz in Neubiberg bei München, erhält sein Testat derzeit von KPMG. Durch die gesetzliche Rotationspflicht muss der Konzern seinen Wirtschaftsprüfer wechseln. Das Ausschreibungsverfahren dazu erfolgte frühzeitig, „um eine sorgfältig vorbereitete Mandatsübernahme zu gewährleisten“, hieß es in der Unternehmensmitteilung.

Üblich ist auch, dass der Aufsichtsrat seinen Aktionären eine Alternative zur Wahl stellt. Wer genau der zweite Bewerber ist, wollte Infineon auf FINANCE-Anfrage nicht kommentieren. Eine Alternative zur Wahl zu stellen, ist auch eher eine pro-forma-Sache, die Erfolgschancen des zweiten Bewerbers sind marginal.

KPMG verliert mit Infineon einen langjährigen Mandanten. Das Big-Four-Haus prüft die Finanzzahlen des Halbleiterherstellers seit der Ausgliederung von Siemens im Jahr 1999. Damit wäre es der erste WP-Wechsel in der Unternehmensgeschichte von Infineon.

Deloitte rollt Dax-Feld von hinten auf

Wenn Deloitte das Wirtschaftsprüfungsmandat von Infineon zugesprochen bekommt, wäre es für das derzeit kleinste Big-Four-Haus in Deutschland das fünfte Dax-Mandat insgesamt. Für das laufende Geschäftsjahr prüft Deloitte bereits die Bilanzen der Deutschen Telekom sowie von Bayer. Zwei weitere kommen im nächsten Jahr dazu.

Im August 2021 vermeldete der Pharmakonzern Merck den Wechsel von KPMG zu Deloitte. Nur wenige Monate zuvor, im Mai vergangenen Jahres, entschied sich die Deutsche Post für Deloitte als ihren Wirtschaftsprüfer – zuvor hatte PwC geprüft. Der Wechsel der WP-Gesellschaft wird jeweils zum Geschäftsjahr 2023 greifen.

In beiden Fällen haben die gesetzlichen Vorgaben einen Wechsel nötig gemacht. Die 2016 verabschiedete Rotationspflicht sowie das infolge des Wirecard-Skandals in Kraft getretene Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (FISG) haben den WP-Markt im Dax ordentlich in Bewegung gebracht.

Deloitte profitiert inzwischen von Rotationspflicht

Vor allem KPMG musste seine Rolle als Marktführer aufgeben, während PwC aufholte. Das Treppchen für die meisten Mandate im Dax teilen nun die beiden mit jeweils 14, dahinter steht EY mit zehn zu prüfenden Konzernen und Deloitte mit derzeit zwei. Diese Konstellation – so viel steht bereits fest – wird sich 2023 ändern.

Lange Zeit sah es so aus, als würde vor allem EY von der Prüferrotation profitieren, doch der Wirecard-Skandal verpasste der Erfolgssträhne zwischenzeitlich einen Dämpfer. Bei Deloitte hingegen sah es länger mau aus, doch in der jüngsten Vergangenheit konnte die kleinste der Big Four ziemlich vorpreschen.

Deloitte kann aber nicht nur im Dax Zugewinne vorweisen. Im März hat sich beispsielsweise der MDax-Konzern Bechtle für das Big-Four-Haus aus München entscheiden. Hier löst es EY als Prüfer ab.

jan.schuermann[at]finance.magazin.de

jan.schuermann@faz-bm.de | + posts

Jan Schuermann ist Redakteur bei FINANCE und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Gehalt in der Corporate-Finance-Welt. Er hat in Köln Geschichte, Deutsch und North American Studies studiert. Während eines Auslandsaufenthalt an der UC Berkeley hat er zeitweise für den Daily Californian gearbeitet. Bevor Jan Schuermann zum Fachverlag F.A.Z Business Media gestoßen ist, war er für die Nachrichtenagentur Thomson Reuters im polnischen Danzig tätig.

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022