Newsletter

Abonnements

CFO-Meldungen: Deutsche Wohnen, Bearing Point, Immofinanz

Philip Grosse wird neuer Finanzchef der Deutschen Wohnen.
Deutsche Wohnen

Philip Grosse wird Finanzchef der Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen hat Philip Grosse mit Wirkung zum 1. September zum CFO bestellt. Der 46-Jährige wird bei dem Immobilienkonzern als weiteres Vorstandsmitglied künftig die Bereiche Corporate Finance, Investor Relations sowie Legal und Compliance verantworten. Er folgt in der Position auf Andreas Segal, der den MDax-Konzern im vergangenen Herbst verlassen hatte. Segal ist mittlerweile Finanzchef des kleineren Konkurrenten Buwog. Seit Segals Abschied hat Chief Investment Officer (CIO) Lars Wittan die Finanzen von Deutsche Wohnen zusätzlich verantwortet.

Philip Grosse ist seit 2013 für die Deutsche Wohnen tätig. Zuletzt war er Leiter des Bereichs Corporate Finance und Investor Relations. Bevor Grosse zur Deutschen Wohnen wechselte, war er als Managing Director für das Equity-Capital-Markets-Geschäft der Credit Suisse in Deutschland und Österreich verantwortlich.

Bearing Point ernennt Andreas Flach zum CFO

Andreas Flach ist neuer CFO der Management- und Technologieberatung Bearing Point. Er folgt in der Position auf Dolf Smeets, der sich laut Mitteilung 2017 in den Ruhestand verabschiedet. Der 51-jährige Flach war in seiner Karriere bereits unter anderem als Partner bei den Wirtschaftsprüfungsgesellschaften BDO und EY (vormals Ernst & Young) tätig. Er leitete bei EY vier Jahre lang das deutsche Geschäftszentrum in Indien. Zuletzt arbeitete Flach als Group Finance Director bei der Deutschen Vermögensberatung und CFO der Deutschen Verrechnungsstelle Mittelstand.

Immofinanz-CFO Stefan Schönauer wird Aufsichtsrat bei CA Immobilien

Das österreichische Immobilienunternehmen Immofinanz entsendet seinen Finanzvorstand Stefan Schönauer und CEO Oliver Schumy als neue Aufsichtsratsmitglieder in das Kontrollgremium von CA Immobilien Anlagen. Die Immofinanz ist neuer Kernaktionär von CA Immo und hat von ihrem Recht Gebrauch gemacht, die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Wolfgang Renner und Marina Rudneva abzuberufen. Stefan Schönauer ist seit März dieses Jahres Finanzchef von Immofinanz. Er war seinerzeit auf Birgit Noggler gefolgt, die das CFO-Amt nach fast fünf Jahren niedergelegt hatte.

Weitere Personalien

Das Biotechunternehmen Sygnis hat Veränderungen im Vorstand bekanntgegeben: CEO und Finanzchefin bleibt weiterhin Pilar de la Huerta. Neuer Co-CEO und Chief Scientific Officer (CSO) ist indes Heikki Lanckriet, der bei dem Proteinanalyse-Unternehmen Expedeon bislang CEO war. Sygnis hat Expedeon vor kurzem übernommen.

Die Ratingagentur Scope hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Martha Boeckenfeld, die zuletzt Finanzchefin der BHF-Kleinwort Benson Gruppe und CEO der Kleinwort Benson Bank war, ist neue Vorsitzende des Aufsichtsrats. Neu im Kontrollgremium von Scope ist zudem Georg Graf Waldersee, der als Wirtschaftsprüfer 25 Jahre lang als Partner bei Arthur Andersen und EY tätig war. Weiterhin wurde Sebastian Canzler in den Aufsichtsrat gewählt. Er war bislang unter anderem als M&A-Berater für Scope tätig und hatte 2013 interimsweise die CFO-Position der Ratingagentur inne.

Nur wenige Wochen nachdem der langjährige KTG-Agrar-Chef Siegfried Hofreiter das insolvente Unternehmen verlassen musste, verlässt nun auch sein enger Vertrauter Patrick Berger die Unternehmensgruppe. Er ist der Chef der Biogastochter KTG Energie. Eine Begründung für die Trennung wurde nicht gegeben.

Die Hypovereinsbank (HVB) setzt im Global Transaction Banking (GTB) künftig auf eine Doppelspitze.Jan Kupfer, bislang Leiter der Unternehmer Bank der HVB im Bereich Nord, wird Anfang September neuer Co-Chef im Bereich GTB. Gemeinsam mit dem bisherigen GTB-Chef Claudio Camozzo soll er diesen Bereich leiten. Beide berichten an Michael Diederich, Vorstand für das Corporate und Investment Banking bei der HVB. Die HVB will im GTB eigenen Angaben zufolge deutlich wachsen. Details nannte die Bank auf Nachfrage der FINANCE-Schwesterpublikation DerTreasurer jedoch nicht.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

Info

Sesselwechsel, Aufstiege, Abstiege und weitere Karriereschritte der CFOs im deutschsprachigen Raum finden Sie in unseren wöchentlichen FINANCE-Personalia. Alle CFO-Wechsel und -Meldungen der vergangenen Woche und Monate sind auf unserer Themenseite CFO-Wechsel zusammengestellt.

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022