CFO Christian Gisy wird seinen Ende September 2019 auslaufenden Vertrag bei Scout24 nicht verlängern.

Scout24

04.10.18
CFO

CFO-News: Scout24, Deutsche Bahn, Vodafone Deutschland

CFO Christian Gisy will Scout24 verlassen, Alexander Doll ist nun offiziell zum Deutsche-Bahn-CFO berufen worden und Anna Dimitrova wird CFO bei Vodafone Deutschland. Alle CFO-News der Woche finden Sie im FINANCE-Ticker.

CFO Christian Gisy verlässt Scout24

CFO Christian Gisy und der Portalbetreiber Scout24 gehen getrennten Wege. Wie er dem Aufsichtsrat mitgeteilt hat, werde er seinen Ende September 2019 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Gisy hat erst vor wenigen Wochen die vorzeitige Refinanzierung der Münchener abgeschlossen und die Finanzierung des Unternehmens auf den geplanten M&A-getriebenen Wachstumskurs zugeschnitten. Wer Gisys Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

FINANCE-Köpfe

Christian Gisy, Scout24 AG

Nach dem Studium arbeitet Gisy zunächst als Wirtschaftsprüfer bei Warth & Klein in Düsseldorf. 1997 wird er Direktor im Bereich Equity Capital Markets bei der WestLB Panmure.

Im Juli 2000 wechselt er auf die Unternehmensseite und wird Finanzvorstand bei dem Fernsehsender Viva Media AG. Im November 2006 wechselt Gisy als CFO zur Kinokette Cinemaxx in Hamburg, knapp zwei Jahre später übernimmt er im Oktober 2008 den Vorstandsvorsitz von Cinemaxx. Während dieser Zeit begleitet er die Restrukturierung der Kinokette.

Nach dem Verkauf an die britische Vue Entertainment wird Cinemaxx im Februar 2014 von der Börse genommen. Gisy, der zunächst noch als Managing Director der Cinemaxx Holdings GmbH an Bord bleibt, wechselt im Herbst desselben Jahres zu Scout24, um den Börsengang des Unternehmens zu begleiten. 

Dieser gelingt im Oktober 2015. Anschließend streift CFO Gisy die Buy-out-Finanzierung Stück für Stück und führt das Unternehmen in den Bereich des normalen Bankkredits. Teil der neuen Kredite ist auch eine M&A-Linie, die Scout im Sommer 2018 nutzt, um für 285 Millionen Euro das Kreditportal Finanzcheck.de zu erwerben. Im Zuge des Rückzugs von CEO Gregory Ellis kündigt auch Gisy im September 2018 an, seinen im September 2019 endenden CFO-Vertrag bei Scout 24 nicht verlängern zu wollen.

zum Profil

Auf der CEO-Position hat Scout24 indes schon Klarheit: Tobias Hartmann übernimmt das Amt spätestens zum 1. Januar 2019. Er ist derzeit Vorstandsmitglied sowie President North America des Lebensmittelversenders Hello Fresh. Der nach über vier Jahren ausscheidende Gregory Ellis wird Scout24 Ende des Jahres verlassen, wie Scout24 vor wenigen Wochen bekanntgegeben hatte. 

Deutsche Bahn beruft Alexander Doll zum CFO

Alexander Doll wird mit Beginn des kommenden Jahres neuer Finanzvorstand der Deutschen Bahn. Damit löst er CEO Richard Lutz ab, der seit rund zwei Jahren die Doppelfunktion als CFO und Vorstandvorsitzender innehat. Angaben des Aufsichtsratsvorsitzenden zufolge soll sich Lutz durch die Änderung der Geschäftsverteilung mehr auf die strategische Weiterentwicklung des Konzerns konzentrieren. Der designierte Bahn-CFO Doll verantwortet bei den Berlinern seit April die Bereiche Logistik und Cargo, weshalb er bereits Teil des Bahn-Vorstands ist. Zuvor war er fünf Jahre lang Deutschlandchef der Investmentbank Barclays.

Anna Dimitrova wird CFO bei Vodafone Deutschland

Vodafone Deutschland beruft die bisherige Strategiechefin Anna Dimitrova zur neuen Finanzchefin. Sie begann 2001 bei Vodafone Deutschland im Marketing, es folgten verschiedene weitere Positionen, auch im Finanzbereich. 2012 übernahm sie den CFO-Posten bei Vodafone Tschechien. 2014 kehrte sie nach Deutschland zurück und wurde Geschäftsführerin für Strategie und Unternehmensentwicklung.

Dimitrova folgt als CFO auf Andreas Siemen, der den Konzern zum Monatsende verlassen wird. Er sei „zukünftig für ein Mandat im Vodafone-Aufsichtsrat vorgesehen“, teilte das Unternehmen mit.

Weitere Personalien

David Mesonero wird offenbar neuer CFO von Siemens Gamesa, der Windkrafttochter des Technologiekonzerns Siemens. Die beiden Großaktionäre, Siemens und der spanische Versorger Iberdrola, haben sich auf Mesonero als Nachfolger von Miguel Ángel López geeinigt, wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtete. López war erst Ende vergangenen Jahres zum CFO von Siemens Gamesa berufen worden. Der neue Finanzchef Mesonero ist der Schwiegersohn des Iberdrola-Chefs und bei dem fusionierten Windturbinen-Bauer bislang für die Integration der spanischen Gamesa und der Siemens-Windkraft-Tochter verantwortlich.

Der Geldautomatenhersteller Diebold-Nixdorf Inc. muss einen neuen Finanzchef suchen. Christopher Chapman verlässt das Unternehmen. Interims-CFO wird der 57-jährige Amerikaner Jeffrey Rutherford. Chapman wird Rutherford während einer Übergangsphase bis Mitte Januar 2019 unterstützen. Nach der Beförderung des ehemaligen CFO der Diebold-Nixdorf AG, Jürgen Wunram, zum CEO für das Deutschlandgeschäft hatte Chapman den CFO-Posten auch für den deutschen Konzernteil übernommen. Wunram hat das Unternehmen Ende Mai verlassen.

Der Beleuchtungshersteller Osram hat den 2019 auslaufenden Vertrag von Finanzvorstand Ingo Bank für fünf weitere Jahre bis zum Sommer 2024 verlängert. Bank war im September 2016 zu Osram gewechselt. Auch der Vertag von Technologievorstand Stefan Kampmann wurde ebenfalls um fünf Jahre verlängert.

Der Immobilienprojektentwickler CR Capital Real Estate hat seinen Vorstand erweitert. Christiane Bohm wird ab dem 1. Oktober den CFO-Posten übernehmen. Die 32-Jährige ist bereits seit mehr als drei Jahren für CR Capital Real Estate tätig, zuletzt als Prokuristin und Leiterin des Bereichs Controlling und Finanzen.

CFO Thorsten Eska verlässt den Softwarehersteller Easy Software. Er war seit Juli 2016 Teil des Vorstands und verantwortete die  Bereiche Finanzen, Controlling, Einkauf, Personal und Legal. Bis ein Nachfolger feststeht, werden diese Aufgaben kommissarisch von CEO Dieter Weißhaar übernommen.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

Sie wollen wissen, welcher Finanzchef wohin wechselt? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der FINANCE-Themenseite CFO-Wechsel und der neuen FINANCE-Datenbank für CFO-Wechsel.