Black FINANCE Deal

Abonnements

FINANCE+

Das verdienen die SDax-CFOs

Christoph Husmann und Sonja Wärntges bilden die Spitze vom SDax-Gehaltsranking 2021. Foto: Encavis / DIC Asset
Christoph Husmann und Sonja Wärntges bilden die Spitze vom SDax-Gehaltsranking 2021. Foto: Encavis / DIC Asset

Die Spitzenposition der bestverdienenden SDax-CFOs hat Christoph Husmann im Geschäftsjahr 2021 verteidigt. Unter Umständen könnte er auch im kommenden Ranking erneut um die vordersten Plätze kämpfen. Denn: Im Juli wurde bekannt, dass der Finanzchef ab Januar kommenden Jahres zum Vorstandssprecher des Wind- und Solarparkbetreiber Encavis ernannt wird. Demnach ist für Husmann eine Doppelrolle vorgesehen, da er seine Funktion des Finanzvorstands weiterhin ausüben soll. Es ist anzunehmen, dass er sich diese Zusatzbelastung gut bezahlen lassen wird.

Christoph Husmann ist Top-Verdiener

Allerdings wird es für Husmann nicht so einfach sein, den Hattrick zu erzielen. Im Juni dieses Jahres ist Encavis eine Börsenliga vom SDax in den MDax aufgestiegen. Dementsprechend muss sich der 57-Jährige einer noch besser verdienenden Managerkonkurrenz stellen. Mit seinen 2 Millionen Euro wäre er im diesjährigen MDax-CFO-Ranking knapp vor Scout24-Finanzchef Dirk Schmelzer auf Platz 9 gelandet.

Dass es in diesem Jahr mit der Spitzenplatzierung geklappt hat, verdankt Husmann lediglich einem kleinen Vorsprung von gerade mal 21.039 Euro. Die Zweitplatzierte Sonja Wärntges vom Immobilienunternehmen DIC Asset kann sich also Hoffnung auf Gold im nächsten Jahr machen. Doch wer belegt den dritten Platz im Ranking und wer muss sich mit dem Schlusslicht zufrieden geben?

Weiterlesen mit FINANCE+

Gratismonat
danach 1 Monat im Flex-Angebot

  • 1 Monat unverbindlich testen
  • Danach 26,90 € / Monat
  • Jederzeit kündbar
Gratismonat starten

FINANCE Premium
478,80 € 238,80 € / Jahr im 1. Jahr

FINANCE+ und alle weiteren FINANCE-Produkte:

  • FINANCE Multiples
  • FINANCE Magazin als Print & E-Paper
  • FINANCE Research
Jetzt Deal sichern


Nur bis zum 02. Dezember 2022 gültig!