Newsletter

Abonnements

FINANCE+
Bei Fresenius rumort es in der Gerüchteküche, seitdem Hedgefonds Elliott eingestiegen ist. Foto: Fresenius
Bei Fresenius rumort es in der Gerüchteküche, seitdem Hedgefonds Elliott eingestiegen ist. Foto: Fresenius

Seit fast zwei Jahren halten sich die Gerüchte über eine Aufspaltung des Pharmakonzerns Fresenius. Nicht zuletzt sorgte der ehemalige CEO Stephan Sturm persönlich für etwaigen Gesprächsstoff, als er Anfang 2021 in den Raum stellte, die Konzernstruktur auf den Prüfstand stellen zu wollen.

Nun ist Sturm passé, dennoch wartet der Kapitalmarkt nur darauf, dass Fresenius alsbald eine strategische Neuaufstellung verkündet – im Raum steht allen voran die Abspaltung der Dialysetochter Fresenius Medical Care (FMC). Die Erwartung der Investoren bekräftigen insbesondere die Wahl von Sturms Nachfolger Michael Sen sowie jüngst die News über den Einstieg des aktivistischen Investors Paul Singer über seinen Hedgefonds Elliott. Dabei ist eine Abspaltung gar nicht so wahrscheinlich, wenn man einmal genauer auf die Bad Homburger blickt.

FINANCE+

Gratismonat
danach 12 Monate zum Vorteilspreis

  • 1 Monat unverbindlich testen
  • Danach 26,90 € 21,90 € / Monat im Jahresabo
Gratismonat starten

Gratismonat
danach 1 Monat im Flex-Angebot

  • 1 Monat unverbindlich testen
  • Danach 26,90 € / Monat
  • Jederzeit kündbar
Gratismonat starten