Newsletter

Abonnements

FINANCE+

Finanzierungen: Galeria, SLM Solutions

Galeria benötigt weitere Staatshilfen.
Galeria benötigt weitere Staatshilfen. Foto: stock.adobe.com - Martin Debus

Galeria erhält einen Staatskredit über 220 Millionen Euro

Durchatmen bei Galeria Karstadt Kaufhof: Der Kaufhauskonzern erhält einen weiteren Staatskredit. Wie der Ausschuss des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) des Bundes am vergangenen Dienstag beschloss, erhält Galeria ein Darlehen in Höhe von 220 Millionen Euro. Der Kaufhauskonzern soll das Kapital als stille Einlage bekommen, das Darlehen soll mit 6,5 Prozent verzinst sein.

Auch der Investor René Benko, dessen Unternehmen Signa Holding alleiniger Eigentümer von Galeria ist, soll frisches Geld bezuschussen. Über die Höhe seines Gesellschafterbeitrags war bis zuletzt verhandelt worden, dieser soll nun bei 15 Prozent liegen – weniger als ursprünglich vom Bund gefordert. Laut „Handelsblatt“ sollen zudem bereits erteilte Gesellschafterdarlehen über 60 Millionen Euro in Eigenkapital gewandelt werden.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter