FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

So integriert Houlihan Lokey den Zukauf GCA Altium

Aus GCA Altium wird Houlihan Lokey. Foto: Alexander - stock.adobe.com
Aus GCA Altium wird Houlihan Lokey. Foto: Alexander - stock.adobe.com

Houlihan Lokey hat jetzt auch formell die Übernahme von GCA Altium abgeschlossen. Wie vor kurzem bekannt wurde, verschwindet dann die Marke GCA Altium, es handelt sich um eine eindeutige Übernahme. Während Houlihan Lokey und GCA in Europa und den Vereinigten Staaten schon jetzt gemeinsam unter der Marke Houlihan Lokey auftreten, solle der Markenwechsel in Asien voraussichtlich Anfang 2022 erfolgen, heißt es gegenüber FINANCE. Im August war der M&A-Deal der beiden Berater bekannt geworden.

Damit stoßen rund 500 Berater zu der Investmentbank Houlihan Lokey. Letztere war hierzulande besonders im Geschäft mit großen Restrukturierungen stark aufgestellt. So berieten die Consultants rund um den inzwischen ausgeschiedenen Global Co-Head of Financial Restructuring Group, Ansgar Zwick, etwa in Fällen wie Schaeffler, Takko oder Wirecard.

Nun muss sich das fusionierte Corporate-Finance-Haus hierzulande neu aufstellen – und die Arbeiten dazu laufen nach FINANCE-Informationen auf Hochtouren.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter