Newsletter

Abonnements

FINANCE+

Back in Business: Kann Stefan Kirsten Adler retten?

Gilt nicht als zimperlich: Stefan Kirsten soll bei Adler das Ruder herumreißen.
Gilt nicht als zimperlich: Stefan Kirsten soll bei Adler das Ruder herumreißen. Foto: Adler

Volatile Nachrichtenlage bei Adler: Mal dominieren neue oder anhaltende Ungereimtheiten die Schlagzeilen, dann wieder gibt es Hoffnungsschimmer wie am gestrigen Mittwoch, als Adler einen verbindlichen Termin für die verspätete Vorlage der 2021er-Bilanz nennen konnte. Hintergrund der Unsicherheit ist die Shortseller-Attacke von Fraser Perring aus dem Oktober, der behauptete, Adler habe seine Finanzkennzahlen beschönigt und undurchsichtige M&A-Deals mit Dritten verschleiert. Seitdem hat sich die Adler-Aktie nahezu halbiert.

Wieder Ruhe in das Unternehmen soll ausgerechnet Stefan Kirsten bringen. Der bullige CFO-Veteran gilt weder als besonders diplomatisch oder geschmeidig, wohl aber als kompetent und durchsetzungsstark. Entsprechend darf der Kapitalmarkt von ihm eher eine Rolle als Aufräumer denn als Kommunikator erwarten. Kirsten selbst geht mit seiner Mission Adler ein großes persönliches Risiko ein.

Seit dem Einbruch hat sich der Adler-Kurs noch nicht wieder erholt

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter