Newsletter

Abonnements

Hanseyachts verliert CFO Sven Göbel

CFO Sven Göbel verlässt Hanseyachts. Der Finanzvorstand war auch Chief Operating Officer und Sprecher des Vorstandes des Sportbootherstellers. Foto: fotograupner_adobe.stock.com
CFO Sven Göbel verlässt Hanseyachts. Der Finanzvorstand war auch Chief Operating Officer und Sprecher des Vorstandes des Sportbootherstellers. Foto: fotograupner_adobe.stock.com

Der Sportboothersteller Hanseyachts bekommt einen neuen CFO. Nach zehn Jahren wird Finanzvorstand Sven Göbel, der auch als Vorstandssprecher fungierte, das Unternehmen zum 10. Juli verlassen, wie Hanseyachts mitteilte. Ein Nachfolger ist mit Jan Brockmöller bereits gefunden. Dieser hat in dieser Woche bereits seine Arbeit aufgenommen und wird während einer Übergangszeit im Juni von Göbel eingearbeitet.

CFO Sven Göbel restrukturierte Hanseyachts

Als Sven Göbel 2012 zu Hanseyachts kam, führte er das Greifswalder Unternehmen durch eine Restrukturierung inklusive strategischer Neuausrichtung. Dadurch konnte der Yachtenbauer seinen Umsatz beinahe verdoppeln und die Anzahl der Mitarbeitenden fast verdreifachen.

Die Rolle des Finanzchefs übernahm er erst Anfang dieses Jahres im Zuge einer Erweiterung des Vorstands auf drei Personen. Zuvor hatte er die Rolle des Vorstands Operations inne.

Allerdings ist der CFO-Posten bei Hanseyachts kein leichter, was allein daran abzulesen ist, dass sich das Unternehmen nunmehr schon seit 2011 im Besitz des Special-Situations-Investors Aurelius befindet, dem der Exit bislang noch nicht gelungen ist. Das Unternehmen kämpft immer wieder mit Rückschlägen. Im vergangenen Jahr musste Hanseyachts seinen Aktionären mitteilen, dass der anvisierte Gewinn nicht erreicht werden kann. Ende März dieses Jahres folgte dann die nächste Gewinnwarnung, die Norddeutschen rechnen nun sogar mit einem negativen Konzern-Ebitda und einem zweistelligen Jahresverlust. Gründe seien unter anderem steigende Energiekosten und gestörte Lieferketten.

Hanseyachts ist in den Händen von PE-Investor Aurelius

Der CFO-Wechsel ist Teil der Neuaufstellung im Vorstand, der bei Hanseyachts mit der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Hanjo Runde im April 2021 begann. Runde ersetzte den damaligen CEO Jens Gerhardt. Im Januar 2022 kam dann Stefan Zimmermann zu Hanseyachts und übernahm die Aufgabe des Chief Operating Officers.

Gegenüber FINANCE erklärte Aurelius zur Situation bei Hanseyachts im April: „Die operative Verantwortung liegt beim Hanseyachts-Management“, Aurelius stünde als „langfristiger, verantwortungsvoller Gesellschafter in einem engen Austausch mit der Unternehmensführung“.

Jan Brockmöller kommt mit CFO-Erfahrung

Göbels Nachfolger Jan Brockmöller wird also alle Hände voll zu tun haben. Er kommt vom Hamburger Logistikdienstleister Buss. Dort war er für zweieinhalb Jahre Finanzchef. Seine Karriere im Corporate-Finance-Bereich startete er 1997 bei der deutschen Niederlassung des Energiekonzerns Shell in Hamburg. Nach jeweils zwei einjährigen Stationen als CFO bei einer Shell-Tochter sowie der nun insolventen Skilldeal AG kam er 2002 zu Siemens. Beim Technologiekonzern blieb er bis 2019, zuletzt als CFO Onshore EMEA der Windturbinentochter Siemens Gamesa.

„Die Neuaufstellung im Vorstand wird uns helfen, unser Ziel von profitablem Wachstum in den nächsten Jahren in einem aktuell sehr positiven Markt zu erreichen“, ordnet CEO Hanjo Runde den CFO-Wechsel ein. Wohin es Noch-CFO Göbel nach dem 10. Juli zieht, ließ Hanseyachts auf FINANCE-Anfrage unbeantwortet.

jan.schuermann[at]finance-magazin.de

+ posts

Jan Schuermann ist Redakteur bei FINANCE und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Gehalt in der Corporate-Finance-Welt. Er hat in Köln Geschichte, Deutsch und North American Studies studiert. Während eines Auslandsaufenthalt an der UC Berkeley hat er zeitweise für den Daily Californian gearbeitet. Bevor Jan Schuermann zum Fachverlag F.A.Z Business Media gestoßen ist, war er für die Nachrichtenagentur Thomson Reuters im polnischen Danzig tätig.

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter