Newsletter

Abonnements

CFO-News: Clariant, WDR, Magenta Telekom

Nach 20 Jahren bei Clariant steigt Stephan Lynen zum CFO des Schweizer Spezialchemieherstellers auf.
Clariant/Collage FINANCE

Aufstieg zum CFO bei Clariant

Der Schweizer Spezialchemiekonzern Clariant macht Stephan Lynen zum neuen CFO. Ab dem 1. April dieses Jahres soll der Finanzexperte seinen neuen Posten antreten. Derzeit ist Lynen Leiter des Geschäftsbereichs Uni Additives. Insgesamt ist er bereits seit 20 Jahren in verschiedenen internationalen Managementpositionen für Clariant tätig.

Lynen folgt auf den derzeitigen Finanzchef des Schweizer Konzerns, Patrick Jany. Dieser wechselt zum 1. Mai dieses Jahres zu dem dänischen Schiffslogistiker A.P. Moller-Maersk, wo er ebenfalls als CFO das Finanzressort verantworten wird. Jany war seit 2006 für die Finanzgeschäfte von Clariant tätig. Vor dieser Tätigkeit arbeitete er in verschiedenen führenden Finanzpositionen in Deutschland, Mexiko, Singapur und Spanien, teilt Maersk mit.

Neue Finanzchefin für das WDR

Stefanie Drinhausen wird neue Leiterin der Hauptabteilung Finanzen beim Westdeutschen Rundfunk. Die 49-jährige Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin übernimmt zum 1. September 2020 die Nachfolge von Michael Krüßel. Drinhausen kommt von Alliance Healthcare Deutschland, wo sie seit sieben Jahren als Ressortleiterin Rechnungswesen tätig ist. Zuvor war sie 16 Jahre bei dem Big-Four-Haus KPMG.

Ihr Vorgänger Michael Krüßel wechselt bereits kommenden April als Geschäftsführer zum Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Interimsweise wird die bisherige Stellvertreterin Heike Besten-Langel die Leitung des Finanzbereichs übernehmen.

Magenta Telekom bekommt neuen CFO

Philipp Pohlmann ist zum neuen Geschäftsführer von Magenta Telekom (T-Mobile Austria), der österreichischen Tochter der Deutschen Telekom, ernannt worden. Ab April 2020 wird der 38-Jährige für alle Finanzthemen des Unternehmens verantwortlich sein. Derzeit ist Pohlmann Senior Vice President und CFO des Segments USA und Group Development bei der Deutschen Telekom. Seit 2014 ist er bereits für den Telekommunikationskonzern tätig und hat zahlreiche M&A-Projekte, auch bei T-Mobile Austria, begleitet.

Pohlmann folgt in der Funktion des CFO bei Magenta Telekom auf Gero Niemeyer, der die Österreicher nach drei Jahren im Amt verlässt. Er übernimmt nun innerhalb der Deutschen Telekom Gruppe eine neue Aufgabe, bis er schließlich zu T-Mobile Netherlands wechseln wird, teilt das Unternehmen mit. Niemeyer kam im April 2017 zu T-Mobile Austria.   

Weitere Personalien

Bei der Stahlsparte des Industriekonzerns ThyssenKrupp kommt es zu einem CFO-Wechsel: Der derzeitige Vorstandssprecher und Finanzvorstand Premal Desai wird zum 29. Februar von seinen Ämtern zurücktreten, wie ThyssenKrupp mitteilt. Desai war damit insgesamt nur acht Monate im Amt. Als Grund für die Trennung nennt ThyssenKrupp „unterschiedliche Vorstellungen über die Ausrichtung des Stahlgeschäfts“. Neuer CFO soll Carsten Evers werden, der derzeit noch als Finanzchef der Sparte Automotive Technology tätig ist. Neuer Sprecher des Vorstands wird Bernhard Osburg, Vertriebschef der Stahlsparte.

Eric Altmeyer ist neuer Leiter Finanz- und Rechnungswesen bei Bernd Hummel, einer Vertriebsgesellschaft für Schuhe. Er folgt in der CFO-Position auf Ruth Dörr-Blum, die den Hersteller der Marken Kangaroos und Flip-Flop bereits vor einigen Monaten verlassen hatte. Altmeyer war zuvor in gleicher Funktion zwölf Jahre lang bei dem Telekommunikationsanbieter Herweck tätig.

Der Luxemburger Satellitenbetreiber SES hat Sandeep Jalan zum neuen Finanzchef berufen. Er wird die CFO-Position zum 6. Mai 2020 antreten, wie das Unternehmen mitteilt. Jalan ist derzeit seit 2014 CFO des luxemburgischen Stahl- und Elektroblechherstellers Aperam. Zuvor arbeitete er für die Arcelor Mittal Group. Bei SES folgt er auf Andrew Browne, der im Oktober vergangenen Jahres zurückgetreten war. Browne hatte den CFO-Posten vor knapp zwei Jahren und schon einmal in den Jahren 2010 bis 2013 übernommen.

Jürgen Pürzer wird neuer Finanzvorstand von Itelligence. Pürzer wird den CFO-Posten bei dem SAP-Beratungshaus ab dem 1. März dieses Jahres übernehmen. Der 46-Jährige war in den vergangenen 15 Jahren bei dem IT-Dienstleister Atos tätig, elf davon als CFO. Zuletzt arbeitete er dort als CFO der Geschäftseinheit Central & Eastern Europe.

dominik.ploner[at]finance-magazin.de

Info

Sie wollen wissen, welcher Finanzchef wohin wechselt? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der FINANCE-Themenseite CFO-Wechsel und der FINANCE-Datenbank für CFO-Wechsel.

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter