Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Banking & Berater Wirtschaftsprüfer Können die Next Six den Dax prüfen?

FINANCE+

Können die Next Six den Dax prüfen?

BDO wird neuer Prüfer des Dax-Konzerns SAP. Entern die Next Six jetzt den Dax?
BDO wird neuer Prüfer des Dax-Konzerns SAP. Entern die Next Six jetzt den Dax? Foto: BDO

Diese Nachricht sorgte vor einiger Zeit für große Überraschung: SAP hat bald einen neuen Abschlussprüfer – und es ist keiner der vier Großen KPMG, PwC, Deloitte oder EY, sondern die deutlich kleinere BDO. Das mittelständische Prüfungs- und Beratungshaus mit 2.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 285 Millionen Euro prüft also künftig den Dax-Riesen SAP. Zum Vergleich: Der bisherige Prüfer KPMG setzt mit 12.500 Mitarbeitern knapp 2 Milliarden Euro in Deutschland um.

Der Dax ist seit etlichen Jahren komplett in der Hand der Big Four. Kein Wunder: Die Dax-Konzerne sind große, international tätige und komplexe Unternehmen mit einer anspruchsvollen Bilanzierung. Sie brauchen daher große Wirtschaftsprüfer mit der entsprechenden Manpower und dem speziellen Know-how – so war zumindest bisher die einhellige Meinung. Trotzdem hat es mit BDO nun eine Gesellschaft aus dem Big-Four-Verfolgerfeld der „Next Six“ geschafft, das Oligopol zu durchbrechen. Ist das nur ein einmaliger Zufall oder eine veritable Trendwende? Und sind die mittelständischen WP-Häuser überhaupt in der Lage, Konzerne dieser Größe zu prüfen?

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Newsletter

FINANCE Daily

Mit dem FINANCE Daily erhalten Sie täglich eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse in der Finanzwelt direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden