Ab dem 1. Mai neuer CFO des Homeshopping- und E-Commerce-Unternehmens HSE24: Michael Dippl

FINANCE-Collage/HSE24

29.04.20
CFO

CFO-News: HSE24, Partners Group, RWE

HSE24 bekommt einen neuen Finanzchef, die Partners Group schafft einen CFO-Posten und RWE-CFO Markus Krebber steigt zum CEO auf – Die CFO-News der Woche.

HSE24 verpflichtet Metro-Manager Michael Dippl

Das Homeshopping- und E-Commerce-Unternehmen HSE24 holt sich Michael Dippl als CFO an Bord. Der 41-Jährige wird dort ab dem 1. Mai die Bereiche Finanzen, Recht & Reichweite verantworten. Er folgt in dieser Position auf Ralph Brugger, der das Unternehmen nach 20-jähriger Tätigkeit verlässt.

Dippl kommt von dem Handelsriesen Metro und bringt Beratungserfahrungen aus dem Private-Equity-Umfeld mit, heißt in der Mitteilung von HSE24. Zuletzt war der studierte Betriebswirt als CFO bei Metro Cash & Carry Österreich sowie als Managing Director für die Metro Cash & Carry International Holding tätig. Er stieg 2014 als Finance Director bei Metro ein.

Partners Group mit neuem CFO

Hans Ploos van Amstel ist zum neuen CFO der Partners Group, einem Schweizer Manager von Privatmarktanlagen, ernannt worden. Der Finanzexperte wird zum 1. Juli in das Unternehmen eintreten und auf Geschäftsleitungsebene die Verantwortung über die Finanzen übernehmen. Diese Aufgabe hat derzeit noch Co-CEO André Frei inne. Zudem wird Ploos van Amstel die Geschäftsleitung in den Bereichen Unternehmens- und Geschäftsentwicklung verstärken. 

Derzeit ist Ploos van Amstel in der gleichen Position als Finanzchef bei dem Schweizer Personaldienstleister Adecco tätig. Sein Abgang war bereits Anfang des Jahres bekanntgeworden. Auf ihn folgt dort Coram Williams.  

Beförderung für RWE-CFO Markus Krebber

Finanzchef Markus Krebber steigt bei RWE zum Vorstandsvorsitzenden auf. Dies hat der Aufsichtsrat des Energieunternehmens in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Krebber folgt als künftiger CEO zum 1. Juli 2021 auf Rolf Martin Schmitz, dessen Vertrag zu diesem Zeitpunkt planmäßig ausläuft. Schmitz ist seit 2009 im Vorstand von RWE, seit 2016 führt er das Unternehmen als CEO.

Krebber arbeitet seit 2012 im RWE-Konzern, seit 2016 ist er Finanzvorstand. Den formalen Beschluss über die Bestellung Krebbers zum CEO will der Aufsichtsrat später treffen. Auch die Nachfolge des CFOs soll „zu gegebener Zeit“ entschieden werden, wie RWE mitteilt.

FINANCE-Köpfe

Dr. Markus Krebber, RWE AG

Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank und dem Studium startet Markus Krebber seine Laufbahn als Unternehmensberater bei McKinsey. Während dieser Zeit promoviert er an der Humboldt-Universität zu Berlin am Institut für Bank-, Börsen- und Versicherungswesen.

2005 wechselt Krebber zur Commerzbank als Bereichsleiter Business Development im Bereich Privat- und Geschäftskunden. Dort steigt er zunächst zum COO des Privatkundengeschäfts auf und dann zum Bereichsvorstand Group Integration. Nach erfolgreichem Abschluss der Dresdner-Bank-Integration wird er Bereichsvorstand Group Finance.

Ende 2012 verändert sich Krebber als CFO zu RWE Supply & Trading, wo er im März 2015 den Posten als CEO übernimmt. Im Oktober 2016 wird er CFO des Mutterkonzerns RWE.

Ende April 2020 gibt RWE bekannt, dass Markus Krebber die Nachfolge für den zum 1. Juli 2021 ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Rolf Martin Schmitz übernehmen soll.

zum Profil

Weitere Personalien

Das Schweizer Biotechnologieunternehmen ADC Therapeutics macht Jennifer Creel zur neuen Finanzchefin. Creel kommt von dem amerikanischen Pharmaunternehmen Celgene, bei dem sie insgesamt elf Jahre angestellt war. Dort arbeitete sie zuletzt als Franchise Chief Financial Officer und Corporate Vice President, Global Finance & Business Planning. Zuvor war Creel unter anderem für die Pharmakonzerne Watson und Pfizer tätig.

Ex-Daimler-CFO Bodo Uebber wird Aufsichtsratschef der Investmentbank Evercore in Deutschland. In seiner neuen Rolle wird der 60-Jährige künftig mit Deutschlandchef Eduard Kostadinov und seinem Vize Walter Kuna zusammenarbeiten. Ende 2019 hatte Uebber Daimler überraschend verlassen.

Kurz nach der Übernahme von Pantera durch den französischen Wohnentwickler Nexity baut der neue Eigentümer den Vorstand des Kölner Wettbewerbers um. Der bisherige Alleinvorstand Michael Ries wird künftig durch vier weitere Mitglieder verstärkt. Horst Lehmann, der bereits seit 2013 als Finanz- und Bilanz-Spezialist für Pantera tätig ist, wird demnach die Rolle des CFO übernehmen. Neben Lehmann sind zudem Uwe Auerbach, Jil Caroline Gunsenheimer und Herbert Beck in den Vorstand berufen worden.

Thomas Völker wird zum 1. Mai neuer Head of Financing and Treasury bei Kanam Grund, einem Anbieter von Immobilienfonds. Er folgt in dieser Position auf Uwe Janz. Völker war zuletzt bei der Münchener Hypothekenbank für das gewerbliche europaweite Immobilien-Finanzierungsgeschäft zuständig. Zuvor war er unter anderem bei der Helaba und der Aareal Bank tätig.

Heidelberg iT hat Frank Lindner zum neuen Leiter Finanzen ernannt. In dieser neu geschaffenen Position soll Lindner „die Unternehmenssteuerung und die Optimierung der Finanz- und Controlling-Prozesse maßgeblich mitgestalten“, wie das Unternehmen mitteilt. Der Heidelberger IT-Firma zufolge war Lindner zuletzt bei einem Spezialisten für Banken-IT tätig.

Der Rückversicherer Swiss Re hat Matthias Grass zum Finanzchef der Sparte Corporate Solutions ernannt. Grass wird den Posten Anfang Juli antreten. Er tritt die Nachfolge von Martin Müller an, der als Leiter Global Finance Transformation zur Gruppe wechselt. Grass arbeitet bereits seit 2013 für Swiss Re, zuletzt als Finanzchef des Bereichs Group Operations.

Michael Braun wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer des Buchlogistik-Dienstleisters KNV Zeitfracht. Der 59-Jährige wird die Position am 1. Juni antreten und künftig die Bereiche Finanzen, IT, Controlling und Recht verantworten. Braun war zuletzt in der gleichen Position für den DTV Verlag tätig. Sein Ausscheiden dort war Mitte Februar bekannt geworden.  

Andreas Buchholz ist seit Anfang April neuer CFO des auf Damenmode spezialisierten Multichannel-Händlers Deerberg. Der 53-Jährige verantwortet unter anderem das Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Human Resources und das Facility Management und folgt in dieser Position auf Matthias Bergmann. Bergmann verlässt das Unternehmen nach 25-jähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch, bleibt aber weiterhin als Gesellschafter und Ratgeber erhalten. Neu-CFO Buchholz war zuletzt als Vice President International bei der Schäfer Shop Holding International tätig.

Der Auslandsversicherer Dr. Walter stellt seine Führungsspitze neu auf. Dirk Imbach-Ratz ist zum neuen kaufmännischen Leiter ernannt worden und wird künftig für die Bereiche Finanzen, Personal, Compliance und Qualitätssicherung zuständig sein. Imbach-Ratz arbeitete zuletzt als Head of Finance & Controlling für die Tour Vital Touristik.

Claudia Requard hat die Funktion der CEO und CFO der Nürnberg Messe North America übernommen. Sie folgt in dieser Position auf Thomas Preutenborbeck, der im September 2019 zum Bereichsleiter Expo & Congress ernannt wurde.

Neuer Kaufmännischer Direktor und Mitglied des Vorstandes am Universitätsklinikum Halle (Saale) wird ab dem 1. Oktober Marco Bohn. Der Diplom-Kaufmann ist derzeit noch amtierender Geschäftsführer der Sana Kliniken in Berlin-Brandenburg. Am Universitätsklinikum Halle folgt Bohn auf Alexander Beblacz, der den Posten seit 2016 innehat.

Stefan Brunhuber heuert als neuer Finanzchef bei den Bezirkskliniken Schwaben an. Zum 1. Februar 2021 wird er die Stelle antreten und auf Winfried Eberhardinger folgen, der in den Ruhestand geht. Brunhuber ist derzeit Geschäftsführer des Therapiezentrums Burgau.

Das Universitätsklinikum Würzburg hat einen neuen Kaufmännischen Direktor. Philip Rieger verantwortet seit Anfang April die Finanzen des Klinikums. Er kommt vom LMU Klinikum in München, wo er zuletzt als Stellvertreter des Kaufmännischen Direktors tätig war. In Würzburg ist Rieger auf Anja Simon gefolgt, die nach rund acht Jahren in dieser Position ans Universitätsklinikum Freiburg wechselte.

martin.barwitzki[at]finance-magazin.de

Sie wollen wissen, welcher Finanzchef wohin wechselt? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der FINANCE-Themenseite CFO-Wechsel und der FINANCE-Datenbank für CFO-Wechsel.