Inside Corporate Banking

Abonnements

Wirecard

Hedgefonds-Attacken, undurchsichtiges Geschäftsmodell, aggressive Bilanzierung: Der Dax-Konzern Wirecard steht im Zwielicht. So entwickeln sich die Firma und der Kampf um die Deutungshoheit

Ex-EY-Forensiker Muth zieht mit Kollegen zu PwC

Der Ex-EY-Forensiker Christian Muth wurde einer breiten Öffentlichkeit im Zuge des Wirecard-Skandals bekannt. Nun zieht er FINANCE-Informationen zufolge mit einem Dutzend Mitarbeitern zu PwC.

Wirecard-Ticker: Das Aktuellste zum Bilanzskandal

Kommt die Staatsanwaltschaft Jan Marsalek durch eine Mietüberweisung auf die Spur? Alle aktuellen Entwicklungen lesen Sie in unserem Wirecard-Ticker.

Ist das die Wende im Fall Wirecard? (FINANCE+)

Einer der mutmaßlichen Strippenzieher des Wirecard-Skandals, Henry O’Sullivan, ist in Singapur festgenommen worden. Auch der Ex-Treuhänder Shan Rajaratnam sitzt in Haft. Kommt jetzt ans Licht, was wirklich geschehen ist?

So teuer könnte Heike Pauls für die Commerzbank werden

Die Commerzbank kam mit der Kündigung der umstrittenen Wirecard-Analystin Heike Pauls nicht durch. Nun sind Details aus der Urteilsbegründung durchgesickert. Sie schüren Spekulationen über die Höhe einer möglichen Abfindung für Pauls.

„Big Four sind das dümmste Oligopol der Welt“ (FINANCE+)

Nach dem Wirecard-Skandal sollen neue Gesetze die Qualität der Abschlussprüfung stärken. Doch die Wurzel des Übels liegt womöglich woanders: Die Arbeitsbedingungen von vielen Wirtschaftsprüfern sind eine Katastrophe.

Insolvenzverwalter verkauft große Wirecard-Tochter

Wirecards Insolvenzverwalter Jaffé hat nun auch einen Käufer für PT Prima Vista Solusi, eine der größten Wirecard-Töchter, gefunden. Damit ist der Verkauf von Beteiligungsgesellschaften weitgehend durch.

Verschleppung, Täter, Treasury: Das Wirecard-Update (FINANCE+)

Welche Rolle spielte der Treasury-Chef? Wer hat die verschwundenen Milliarden? Und wie agierte „Mastermind“ Jan Marsalek in den Tagen vor dem Untergang? Die wichtigsten Erkenntnisse aus den „Wirecard Files“.

Commerzbank muss Heike Pauls wieder einstellen

Immer wieder hatte Heike Pauls die Wirecard-Aktie zum Kauf empfohlen, auch als die Kritik gegen den Konzern immer handfester wurde. Nach der Pleite kündigte die Bank der Analystin – nun muss sie diesen Schritt rückgängig machen.

Wer hinter Wirecards dubiosestem Deal steckt (FINANCE+)

Der Kauf der indischen IT-Klitsche Hermes i tickets von einem Mauritius-Fonds gilt als dubiosester aller Wirecard-Deals. Wer hat den Kaufpreis von 330 Millionen Euro kassiert? FINANCE ist in geheimen Deal-Dokumenten auf interessante Namen gestoßen.

So lebte Ex-Wirecard-Chef Markus Braun (FINANCE+)

Nach außen gab Ex-Wirecard-Chef Markus Braun den asketischen Visionär, privat liebte er es feudal. Sein Luxus-Chalet in Kitzbühel strotzt vor Extras. Bei einem Verkauf könnte es für die Gläubiger einen hohen Wert erzielen.

Ex-Wirecard-CFO gibt EY Mitschuld am Treuhand-Betrug

Neuer Ärger für EY: Ex-Wirecard-CFO Burkhard Ley wirft den Wirtschaftsprüfern vor, dem Milliardenbetrug den Boden bereitet zu haben. Die entscheidende Frage: Wer hatte die Idee mit den Treuhandkonten, Ley oder EY?

Wirecard: Die dunkle Seite des Jan Marsalek (FINANCE+)

Jan Marsalek gilt als Drahtzieher des Wirecard-Betrugs. War er ein Management-Psychopath? Seine geheimen Telegram-Nachrichten zeigen, mit welchen Methoden er Mitarbeiter um den Finger wickelte – Teil 7 der „Wirecard Files“.

„Jan Marsalek war eine arme Sau“ (FINANCE+)

Klaus Rehnig war einer der Gründungsgesellschafter von Wirecard, später Aufsichtsrat und bis zum Schluss Aktionär. Hier spricht der 76-Jährige über seinen Millionenverlust, Wirecard-Vize Jan Marsalek und sagt, warum ihn die Deutsche Bank langweilt.

Wie sich Profi-Investoren bei Wirecard verzockten (FINANCE+)

Zwei Investoren glaubten an das Wirecard-Wunder und verloren Millionen. Der eine kannte Wirecard so gut wie kaum ein zweiter, der andere stand Markus Braun auffällig nahe. Das ist ihre Geschichte – Teil 5 der Wirecard Files.

Wirecard-Skandal: Die letzten Tage im Treasury (FINANCE+)

Angst, Druck, ein Blick in den Abgrund: Die Telegram-Chats von Ex-Treasurer Thorsten Holten zeigen, wie es in den Wochen vor dem Kollaps in der Finanzabteilung von Wirecard zuging – eine Saga von Wahnsinn und Verzweiflung.

Die Kunst-Deals von Markus Braun (FINANCE+)

Künstler egal, Hauptsache Upside: Ex-Wirecard-Chef Markus Braun hat auch mit Kunstwerken spekuliert – nicht besonders erfolgreich, zeigen die „Wirecard-Files“.

Wirecard-Skandal: Die Männer hinter den Scheinfirmen (FINANCE+)

Der Milliardenraub bei Wirecard wurde über die TPA-Partner und Treuhänder organisiert. Bestimmte Hintermänner tauchen dort immer wieder auf. Das Netzwerk der Scheinfirmen – Teil 2 der Wirecard-Files.

EY-Forensiker packt über Wirecard aus

Der Bericht eines EY-Forensikers im Untersuchungsausschuss zu Wirecard belastet das Big-Four-Haus noch weiter. Kritik übt er auch an Ex-CFO Burkhard Ley.

Die Frau im Hintergrund (FINANCE+)

Die Schwester von Ex-Wirecard-Chef Markus Braun war seine rechte Hand. Wie ihm die Juristin in Finanzfragen den Rücken frei hielt – Teil 1 der „Wirecard-Files“.

Wirecard: Anlegerschützer drohen EY mit Klagewelle

Der Druck auf den Wirecard-Wirtschaftsprüfer EY wird immer größer. Nun haben Anlegerschützer die rechtliche Hülle für eine potentielle Milliardenklage aufgesetzt. Was kommt da auf EY zu?