Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Banking & Berater

Banking & Berater

Top Themen zu diesem Ressort

Deutsche Bank: Konzernumbau kostet weitere 700 Millionen Euro

Die Deutsche Bank braucht zusätzliche 700 Millionen Euro für den großangelegten Konzernumbau. Kurz zuvor hatte Fitch das Rating der Bank angehoben – ausgerechnet aufgrund des guten Fortschritts bei der Restrukturierung.

Können die Next Six den Dax prüfen? (FINANCE+)

BDO wird neuer SAP-Prüfer – und durchbricht damit das Oligopol der Big Four im Dax. Ist das nur Zufall oder der Beginn einer Trendwende? Die Analyse.

BayernLB und Helaba: Wettrennen der Landesbanken (FINANCE+)

Im Duell der Landesbanken sind die BayernLB und die Helaba die schärfsten Konkurrenten der LBBW. Doch wie gefährlich können beide den Baden-Württembergern werden? Teil 10 unserer Serie „Inside Corporate Banking“ verrät es.

Deutsche Bank übernimmt Fintech Better Payment

Die Deutsche Bank kauft das Fintech Better Payment aus Berlin. Damit macht die Bank Ernst mit ihrer Kampfansage im Zahlungsverkehr.

Deutsche Bank bleibt Prüfer EY gewogen

Auch nach der Neuausschreibung des Prüfmandates bleibt die Deutsche Bank ihrem Abschlussprüfer EY treu – trotz Wirecard-Skandal. Derweil schaut Konkurrent PwC schon zum zweiten Mal in die Röhre.

Vorstandsumbau bei der Commerzbank

Der Vorstandsumbau bei der Commerzbank geht weiter. Mit einem Banker aus Österreich sowie einem Strategieberater besetzt die Bank zwei Schlüsselpositionen neu.

HypoVereinsbank holt sich den Service-Pokal (FINANCE+)

Service-Champion HVB: Die Münchener sichern sich im FINANCE-Banken-Survey 2021 einmal mehr Gold in Sachen Kundenservice. Doch kann die Bank den Status quo halten, oder macht sich der Stellenabbau schon bemerkbar? Teil 9 unserer Serie „Inside Corporate Banking“.

Deutsche Bank holt M&A-Spezialisten von JP Morgan (FINANCE+)

Drei Neuzugänge im M&A-Team der Deutschen Bank: Die Bank will vor allem im Geschäft mit Tech- und Telekomunternehmen wieder Boden gewinnen.

Commerzbank will die Krone zurück (FINANCE+)

Gelbe Großbaustelle: Die Commerzbank ändert einmal mehr ihre Firmenkundenstrategie. Die CFOs reagieren sehr unwirsch darauf. Warum? Teil 8 unserer Serie „Inside Corporate Banking“.

EY profitiert von neuem Dax40

Der neue Dax40 verändert auch die Marktanteile der Big Four in dem begehrten Börsensegment. Vor allem KPMG und die gebeutelte EY können sich freuen.

Commerzbank-Managerin Birgit Rodolphe wechselt zur Bafin

Bereichsvorständin Birgit Rodolphe verlässt das Firmenkundensegment der Commerzbank und wechselt zur Bafin, wo sie das Thema Geldwäscheprävention verantworten wird. Ihr bisheriger Posten bei der Commerzbank wird gestrichen.

Firmenkundenexperte Roland Boekhout geht zu Bain

Roland Boekhout verstärkt die Berater von Bain als External Advisor. Er soll bei den Bankkunden des Beratungshauses vor allem sein Digitalisierungswissen teilen.

Clearwater holt Healthcare-Spezialist von EY

Die M&A-Beratung Clearwater verstärkt sich im trendigen Healthcare-Sektor: Stefan Sachsenhauser kommt vom Beratungshaus EY und soll für seinen neuen Arbeitgeber als Teil der Geschäftsführung den Branchenschwerpunkt ausbauen.

CFO-Firmenkunden-Ranking: Die Schwächste unter den Landesbanken (FINANCE+)

Beim Finance-Banken-Survey schafft die krisengeschüttelte NordLB zwar den Sprung in die Top Ten, aber für Deutschlands Finanzchefs ist sie mit Abstand die schwächste Landesbank. Warum, zeigt Teil 7 unserer Serie „Inside Corporate Banking“.

Weitere Artikel

EY wird unbeliebter bei Absolventen

Wo bewerben sich Hochschulabsolventen am liebsten? Während PwC und McKinsey ihre Spitzenpositionen halten können, verlieren EY und Deloitte an Boden – und nicht nur sie.

Fintech-Pionier Christian Hoppe verstorben

Der Fintech-Pionier und Deutschlandchef der Silicon Valley Bank Christian Hoppe ist verstorben: Im Alter von nur 44 Jahren erlag er einer schweren Krankheit.

BDO übernimmt Concunia

Nach einer kurzen Pause hat BDO erneut zugekauft: Das Next-Six-Haus verstärkt sich mit dem Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Concunia und holt 50 Mitarbeiter ins Boot.

Ebner Stolz holt drei Anwälte von Quinn Emanuel

Ebner Stolz baut am Standort Hamburg eine eigene Litigation-Praxis auf und bedient sich dafür bei Quinn Emanuel. Vor allem im Bereich Insolvenzen will sich Ebner Stolz mit den Prozessrechtsexperten verstärken.

Debt-Fonds DCCP hofft auf Neustart (FINANCE+)

Der Private-Debt-Anbieter Deutsche Credit Capital hat Insolvenzantrag gestellt und bislang vergeblich nach einem neuen Eigentümer gesucht. Nun versucht Gründer Nicolaus Loos selbst einen Neustart – mit einer Gruppe von Partnern.

Finanzchefs küren LBBW zum ESG-Champion (FINANCE+)

Im FINANCE-Banken-Survey hat sich die LBBW aus dem Stand heraus die Spitzenposition beim Thema Nachhaltigkeit gesichert. Kommt die Landesbank auch auf anderen Feldern im Wettstreit der Firmenkundenbanken voran? Teil 6 unserer Serie „Inside Corporate Banking“ zeigt es.